Home >> Robo Advisor >> DigiVestor

DigiVestor – Test & Erfahrungen

Mit DigiVestor kannst du ab 10.000 Euro in ein ETF-Portfolio investieren.


Insgesamt stehen fünf Anlagestrategien zur Verfügung, die mit einem aktiven Risikomanagement gesteuert werden.

Michael Beutel

Autor: Michael Beutel

Aktualisiert am: 19.06.2020

Jetzt teilen!

Kurz-Check zu DigiVestor

digivestor-logo

DigiVestor ist der Robo-Advisor der HPM Hanseatische Portfoliomanagement GmbH. Die 1987 gegründete Gesellschaft ist Finanzportfolioverwalter nach § 32 KWG mit Sitz in Hamburg. Die depotführende Bank ist die DAB BNP Paribas.

Mindestanlage

10.000 Euro

Kosten

ab 0,48 % pro Jahr + Fondskosten

Partnerbank

DAB BNP Paribas

Sparplan

kein Sparplan möglich

Entnahmeplan

nicht möglich

Kinderkonto

nicht möglich

Investmentstil

Aktiv

Persönlicher Berater

Zugang nicht möglich

Benutzerfreundlichkeit

Onboarding & Bedienung

Wie bei den meisten Robo Advisor startet das Onboarding mit einem Fragebogen, der dazu dient, insbesondere das Risikoprofil des Kunden einschätzen zu können.


Um dein Anlageprofil zu ermitteln, werden dir nach der Eingabe deiner E-Mail-Adresse insgesamt 11 Fragen aus den folgenden fünf Kategorien gestellt:


  • Anlageziele

  • Anlagestrategie

  • Anlegerfahrung

  • Einkommen & Vermögen

  • Risikobereitschaft


Basierend auf deinen Antworten ordnet dich DigiVestor einer der  angebotenen Strategien zu. Hier hast du die Möglichkeit, eine risikoärmere Strategie zu wählen.

Kontoeröffnung

Deine Daten übermittelt DigiVestor an seine Partnerbank DAB BNP Paribas, wo dein Depot verwahrt wird.

Mit der Identifikation endet die Anmeldung: Du legitimierst dich entweder via VideoIdent oder PostIdent. 

Reporting

Dein DigiVestor-Depot und dessen Performance kannst du jederzeit online verwalten und kontrollieren. Eine App wird derzeit nicht angeboten. Quartalsweise erscheint ein ausführlicher Report.

Angebot & Kosten

Mindestanlage / Sparplan / Entnahmeplan

Die Mindestanlagesumme liegt beim Robo Advisor DigiVestor bei 10.000 Euro. Derzeit werden noch keine Sparpläne oder Entnahmepläne angeboten.

Mindestanlage

10.000 Euro

Sparplan

nicht möglich

Entnahmeplan

nicht möglich

Investmentprozess / Anlagestrategie

Insgesamt werden fünf Anlagestrategien angeboten, die folgende Bezeichnungen tragen:


  • digiVestor Sicherheit

  • digiVestor Substanz

  • digiVestor Balance

  • digiVestor Wachstum

  • digiVestor Chance


Die Anlagestrategien unterscheiden sich durch die maximale Gewichtung der Anlageklassen Aktien, Anleihen und Rohstoffe. Der maximal investierte Anteil an Aktien steigt mit der Höhe der Risikobereitschaft. Die Maximalgrenze bei  Anleihen liegt bei 100%, bei Rohstoffen bei 10%. 


Je nach Markteinschätzung kann es jedoch auch in der risikoreichsten Strategie „digiVestor Chance“  Phasen geben, in denen DigiVestor überwiegend nicht in die Anlageklasse Aktien investiert.


Die Portfolios sind in der Regel breit gestreut und beinhalten Aktien und Anleihen von über 100 Unternehmen aus 27 Ländern, in die über ETFs investiert wird. Der Rohstoffanteil im Depot wird über ETCs abgebildet.


Die Idee, Konzeption und Entwicklung der DigiVestor-Strategien stammt von der Herotaxx Concepts GmbH. 


Die Anlagekonzepte der Herotaxx Concepts GmbH zielt darauf ab, methodisch die Chancen in allen Börsenphasen zu nutzen:


  • alle Strategien arbeiten grundsätzlich prognosefrei

  • im Fokus steht ein stringentes Risikomanagementsystem

  • die Umsetzung erfolgt durch ETFs bzw. ETCs

In welche Anlageklassen wird dein Geld investiert?

Es wird in die Anlageklassen Anleihen, Aktien und Rohstoffe investiert.

In welche Fonds investiert DigiVestor dein Geld?

DigiVestor setzt ETFs und ETCs ein.

Anlageansatz

Aktiv

Anlagestrategien

5

Anlageprodukte

ETF, ETC

Rebalancing

Das Rebalancing erfolgt einmal im Quartal bzw. bei besonderen Vorkommnissen auch sofort.

Kosten

Die Kosten bei DigiVestor sind einerseits abhängig vom Anlagebetrag: Ab einem Anlagevermögen von mehr als 50.000 Euro reduzieren sich die Gebührensätze.

Andererseits unterscheidet sich die Vermögensverwaltungsgebühr nach Auswahl der Anlagestrategie. Mit zunehmendem Risiko steigt die Vermögensverwaltungsgebühr. Eine Einmalanlage von über 50.000 Euro schwankt von 0,48% p.a. in der Kategorie “Sicherheit” bis zu 0,95% p.a. in der Kategorie “Chance”.

Die laufenden Fondskosten betragen im Durchschnitt 0,30% pro Jahr und werden nach der Ermittlung direkt aus dem Fondsvermögen entnommen

Servicegebühr

ab 0,48% p.a.

durchschnittliche Fondskosten

0,30% p.a.

Rendite & Performance

Die DigiVestor Performance im Vergleich zur Rendite der restlichen in Deutschland vertretenden Robo Advisor erfährst du in unserem monatlichen Robo Advisor Performance Ranking.

Service & Sicherheit

Kontaktmöglichkeiten & Support

DigiVestor kannst du telefonisch sowie per E-Mail oder postalisch erreichen.

Zusatzleistungen & Finanzwissen

In den Social Networks ist DigiVestor nicht vertreten. Auch ist DigiVestor derzeit noch kein Ort zur Weiterbildung - einen Finanzblog sucht man vergebens.

Sicherheit

Die HPM Hanseatische Portfoliomanagement GmbH ist zugelassener Finanzportfolioverwalter nach § 32 KWG und darüber hinaus der Entschädigungseinrichtung für Wertpapierhandelsunternehmen (EDW) zugeordnet. Die Gesellschaft wird von der BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) beaufsichtigt.


Dein Investment wird in einem Depot bei der Partnerbank DAB BNP Paribas aufbewahrt.

DAB BNP Paribas gehört zur französischen Großbank BNP Paribas. Die BNP Paribas ist eine der größten Banken Europas und beschäftigt weltweit ca. 170.000 Mitarbeiter.

Weder DigiVestor noch die DAB BNP Paribas haben zu keinem Zeitpunkt Zugriff auf dein Geld.

Wenn es DigiVestor eines Tages nicht mehr geben sollte, bleibt dein Depot davon unberührt. Selbst im unwahrscheinlichen Fall einer Insolvenz der Partnerbank DAB BNP Paribas ist dein Geld geschützt. Deine Geldanlage ist sogenanntes Sondervermögen und wird von der Bank getrennt verwahrt.

Deine persönlichen Daten werden sicher übertragen

Die Übertragung deiner persönlichen Daten erfolgt ausschließlich über SSL-verschlüsselte Verbindungen.

Partnerbank

DAB BNP Paribas

Aufsicht

BaFin

Referenzkontenprinzip

Ja

Datensicherheit

Ja

DigiVestor Erfahrungen

Erfahrungen Erfahrungsbericht schreiben
Sortierung:

Sei der Erste, der einen Erfahrungsbericht schreibt.

Verified
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}

DigiVestor Erfahrungsbericht schreiben

Schreibe deine DigiVestor-Erfahrung bitte ehrlich. Sprich neben positiven Punkten auch Dinge an, die dir an DigiVestor nicht gefallen. Reine Frustkommentare und Kritik ohne ausreichende Begründung werden jedoch nicht veröffentlicht.


In deinem DigiVestor-Erfahrungsbericht solltest du auf folgende Punkte eingehen:


  • Welche Strategie hast du wann konkret abgeschlossen?

  • Wie lief das Onboarding? Fühltest du dich ausreichend über die Risiken aufgeklärt?

  • Ist dir die Funktionsweise der Anlagestrategie ausreichend bekannt?

  • Hattest du nach Vertragsabschluss Kontakt mit DigiVestor? Falls ja, wie zufrieden warst du mit dem Service?

  • Was würdest du sonst noch als positiv oder negativ hervorheben?

amazon-gutschein

Unter allen neu übermittelten und veröffentlichten Erfahrungsberichten wird jeden Monat ein 30,00 Euro Amazon-Gutschein verlost.

Erfahrungsbericht schreiben

zum Vergleich

Nicht der passende Robo-Advisor?

Vergleiche jetzt transparent alle Anbieter!


Im Robo Advisor Vergleich kannst du bequem nach vielen Kriterien filtern, wie z.B.: ✓ Kosten ✓ Angebot ✓ Sicherheit ✓ Investmentstil ✓ Anlageklassen


Klicke jetzt auf den Button und finde den Robo-Advisor, der genau zu dir passt.

>