Invesdor – Test & Erfahrungen

Update: August 12, 2021


Invesdor (ehemals Kapilendo) ist ein Robo-Advisor, mit dem du Zugang zu verschiedenen ETF-Portfolios erhältst. Die Portfolios werden nach der sogenannten Allweather-Strategie von Ray Dalio gemanagt. Dadurch sollen Risiken gesenkt und die Ertragschancen trotzdem bewahrt werden. Alle ETF-Portfolios werden in einer nachhaltigen Variante angeboten.

Kurz-Check zu Invesdor (ehem. Kapilendo)

invesdor-logo-vergleich

Unter der Marke Invesdor wurden im Juli 2021 die beiden Plattformen Kapilendo und Finnest zusammengeführt. Die Kapilendo AG hat ihren Sitz in Berlin und wurde im Januar 2015 gegründet. Sie bietet neben der digitalen Vermögensverwaltung auch individuelle Finanzierungslösungen sowie ein kapitalmarktbasiertes Liquiditätsmanagement für mittelständische Unternehmen an. Hier findest du ein Interview mit Björn Siegismund, Portfoliomanager von Invesdor.

Mindestanlage

10.000 Euro

Kosten

0,50 % pro Jahr + Fondskosten

Partnerbank

Baader Bank AG

Sparplan

ab 50 Euro / Monat

Entnahmeplan

Ja

Kinderkonto

Ja

Investmentstil

Passiv

Anlageberater

Zugang nicht möglich

Gemeinschaftskonto

Nein

Benutzerfreundlichkeit

Onboarding & Bedienung

Nach der Registrierung beginnt das Onboarding mit der Wahl des Portfolios. Dir stehen fünf Portfolios zur Auswahl, die alle auf ETFs basieren. Zu jedem erhältst du umfangreiche Informationen: Die prognostizierte Entwicklung, die Kosten und die Portfoliozusammensetzung.

Über den Button "Jetzt Anlegen" gelangst du zum Fragebogen. Zu folgenden Punkten wirst du befragt: Anlageziel, Anlagehorizont, Risikotoleranz, Beruf, Einkommen und Vermögen.

Zuletzt wird noch eine mögliche Rendite berechnet. Dafür gibst du deine Einmalanlage an und kannst zusätzlich einen monatlichen Sparplan einrichten.

Kontoeröffnung

Dein Depot und Verrechnungskonto eröffnest du bei der Baader Bank AG. Dazu bestätigst du zuerst deine persönlichen Daten. Diese werden sofort an die Bank übermittelt.

Die Kontoeröffnung endet mit der Legitimation. Dafür stehen dir das PostIdent-Verfahren oder das VideoIdent-Verfahren zur Auswahl.

Reporting

Zugriff auf dein Portfolio hast du über das InvestmentCockpit auf der Website. Es liefert dir alle Informationen zu deinen Investments. Ferner kannst du zu deinem InvestmentCockpit bestehende Konten hinzufügen, so auch Depots und weitere Vermögenswerte.

Zusätzlich gibt es dort eine Lese-Ecke mit personalisierten News und Berichten zu Anlagethemen.

Angebot & Kosten

Mindestanlage / Sparplan / Entnahmeplan

Bei Invesdor beträgt die Mindestanlagesumme 10.000 Euro. Ein Sparplan startet ab 50 Euro im Monat. Ein Entnahmeplan kann via E-Mail in Auftrag gegeben werden.

Mindestanlage

10.000 Euro

Sparplan

ab 50 Euro

Entnahmeplan

Ja (ohne Mindestbetrag)

Investmentprozess / Anlagestrategie

Invesdor bietet folgende zwei Anlagemodelle an:

  • Wertspeicher-ETF-Portfolio
  • Allwetter-ETF-Portfolio

Beide Portfolios gibt es zusätzlich als nachhaltige Variante, d.h. es kommen dort nur ETFs zum Einsatz, die die sogenannten ESG-Kriterien erfüllen.

Das Wertspeicher ETF-Portfolio

Das Wertspeicher-Portfolio soll dem Vermögenserhalt dienen. Es soll liquide Mittel mittelfristig werterhaltend mit möglichst geringen Risiken verwahren.

Dazu wird bis zu maximal 30% in Aktien- und Rohstoff-ETFs investiert. Der Rest fließt in Anleihen bzw. Geldmarktpapiere.

Die nachhaltige Variante “Wertspeicher ETF-Portfolio Green” unterscheidet sich dadurch, dass nur ETFs zum Einsatz kommen, die die sogenannten ESG-Kriterien erfüllen.

Das Allwetter ETF-Portfolio

Der sogenannter Allwetter-Ansatz stammt von Ray Dalio, Gründer der Fondsgesellschaft Bridgewater Associates.

Die Idee Dalios ist es, das Portfolio für unterschiedliche Marktsituationen gut aufzustellen, sodass im Ergebnis die Volatilität und damit die Risiken soweit wie möglich gesenkt werden.

Dazu wird das Portfolio mit vier risikoseitig gleichgewichteten Teilportfolien gleichgewichtet. Neben der breiten Diversifikation wird auf die maßvolle Gewichtung der Aktienquote in Höhe von maximal 40% geachtet.

Die nachhaltige Variante “Allwetter ETF-Portfolio Green” unterscheidet sich dadurch, dass nur ETFs zum Einsatz kommen, die die sogenannten ESG-Kriterien erfüllen.

In welche Anlageklassen wird dein Geld investiert?

Dein Geld wird bei Invesdor in die drei Anlageklassen Aktien, Anleihen und Rohstoffe investiert.

In welche Fonds investiert Invesdor dein Geld?

Alle Portfolios werden ausschließlich mithilfe von ETFs und ETCs umgesetzt.

Anlageansatz

Passiv

Anlagestrategien

4

Anlageprodukte

ETF, ETC

Rebalancing

Invesdor überwacht dein Portfolio börsentäglich. Das Rebalancing wird einmal jährlich durchgeführt.

Kosten

Die Kosten für eine Geldanlage beim Robo-Advisor Invesdor setzen sich zusammen aus:

  • einer Servicegebühr
  • einer Depotführungs- und Transaktionskostenpauschale
  • den laufenden Fondskosten.

Die Servicegebühr sowie die Depotführungs- und Transaktionskostenpauschale in Höhe von jährlich 0,5 % ist abhängig vom durchschnittlichen Anlagevolumen.

Die laufenden Fondskosten der eingesetzten ETFs betragen im Durchschnitt etwa 0,22 % pro Jahr und werden nach der Ermittlung direkt aus dem Fondsvermögen entnommen.

Servicegebühr

0,50 % p.a.

Depotführungs- und Transaktions-kostenpauschale

0,20 % p.a.

durchschnittliche Fondskosten

0,22 % p.a.

Rendite & Performance

Invesdor ist Teil von Deutschlands größtem Robo Advisor Vergleich mit echten Live-Depots. Dazu eröffnen wir bei allen deutschen Robo Advisor ein oder mehrere ausgewogene Strategien und ermitteln die tatsächliche Performance nach Abzug von Kosten und Steuern. Weitere Informationen findest du in unserem monatlichen Robo Advisor Performance Ranking.

Invesdor Performance (Allwetter Portfolio) - Live-Depot seit August 2020

Invesdor Performance (Allwetter Portfolio Green) - Live-Depot seit September 2020

Service & Sicherheit

Kontaktmöglichkeiten & Support

Den Kundenservice kannst du telefonisch, via Fax, per E-Mail oder per Online-Chat erreichen.

Zusatzleistungen & Finanzwissen

Invesdor bietet dir ein eigenes Online-Magazin mit zahlreichen Artikeln zur Finanzwelt. Darüber hinaus gibt es noch Beiträge, die die finanzielle Bildung von Anlegern und Unternehmen durch Marktanalysen und Anlagetipps vertiefen.

Zusätzlich gibt es ein eigenes Support-Center mit weiteren Informationen. Auf Social Media ist Invesdor auf Twitter, Facebook, Xing, LinkedIn und minimalistisch auch bei YouTube unterwegs.

Sicherheit

Die Kapilendo Invest AG ist ein Finanzdienstleister und unterliegt der Aufsicht vom Bundesamt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).

Kapilendo ist nicht befugt, sich Eigentum oder Besitz an deinen Vermögenswerten zu verschaffen. Dein Geld liegt sicher verwahrt bei der deutschen lizenzierten Partnerbank Baader Bank AG.

Baader Bank Logo

Die 1983 gegründete Baader Bank AG in München ist einer der führenden Wertpapierhändler in Deutschland.

Sie ist von der BaFin lizenziert und gehört als Vollbank den Sicherungsmechanismen des Bundesverbandes deutscher Banken an.

Selbst im unwahrscheinlichen Fall einer Insolvenz der Partnerbank Baader Bank AG ist dein Geld geschützt.

Der Barbestand in deinem Portfolio ist bis zu 100.000 Euro durch die gesetzliche Einlagensicherung geschützt.

Die Wertpapiere sind sogenanntes Sondervermögen und werden von der Bank getrennt verwahrt. Geht die Bank pleite, kannst du es einfach auf eine andere Bank übertragen.

Bei Invesdor gilt das Referenzkontenprinzip

Auszahlungen aus deinem Depot können ausschließlich auf dein im Anmeldeprozess angegebenes Referenzkonto vorgenommen werden.

Deine persönlichen Daten werden sicher übertragen

Alle Daten werden über eine sichere TSL/SSL-Verschlüsselung übertragen.

Partnerbank

Baader Bank AG

Aufsicht

BaFin

Referenzkontenprinzip

Ja

Datensicherheit

Ja

Invesdor (ehem. Kapilendo) Erfahrungen

Michael Beutel


Michael Beutel ist Gründer von Geldanlage-digital und seit über 20 Jahren leidenschaftlicher Börsianer. Als Dipl.-Volksw. / Dipl.-Kfm. sammelte er langjährige Erfahrungen im Finanzbereich und im Aufbau digitaler Geschäftsmodelle. Mit der Plattform Geldanlage-digital bringt er Transparenz in den Markt der digitalen Geldanlage und unterstützt Privatanleger dabei, den richtigen Robo Advisor zu finden.


Nicht der richtige Robo Advisor? Vergleiche jetzt transparent alle Anbieter!

>