Minveo – Test & Erfahrungen

Der Robo-Advisor Minveo bietet dir ein aktives Risikomanagement deiner Geldanlage.


Aus über 90 angebotenen Anlagestrategien erhältst du abhängig von deiner Anlagesumme ein Portfolio, das von Einzeltiteln bis ETFs alles enthalten kann.

Michael Beutel

Autor: Michael Beutel

Aktualisiert am: 27.03.2020

Jetzt teilen!

Kurz-Check zu Minveo

logo-minveo

Minveo ist die Symbiose von FinTech und langjähriger Vermögensverwaltung. Seit 15 Jahren ist der CEO Mathias Gerke Vermögensverwalter; bei Minveo verschmilzt dessen Erfahrung mit Big Data und selbstlernenden Algorithmen.

Gründer von Minveo ist jedoch Johannes Schubert; er entwickelt die Anlagestrategien und dirigiert das Wealth Management Team. Seinen Sitz hat Minveo in München.

Verwahrt wird das Depot von der Partnerbank DAB BNP Paribas. Das ist die deutsche Niederlassung der französischen Großbank BNP Baribas.

Mindestanlage

50 Euro

Kosten

ab 1,00 % pro Jahr + Fondskosten

Partnerbank

DAB BNP Paribas

Sparplan

ab 50 Euro / Monat

Entnahmeplan

ja

Kinderkonto

ja

Investmentstil

Aktiv

Persönlicher Berater

Zugang nicht möglich

Benutzerfreundlichkeit

Onboarding & Bedienung

Bei Minveo ist eine Registrierung notwendig - vorher ist der Fragebogen für dich verschlossen. Trotzdem gibt es auf der Website bereits einen Vermögensrechner; damit kannst du verschiedene Szenarien durchspielen, und zwar anhand der Anlagesumme, der monatlichen Einzahlungen und der Anlagedauer.

Meldest du dich an, erwartet dich ein WpHG-konformer Fragebogen. Er bewertet gemäß dem Wertpapierhandelsgesetz deine persönliche finanzielle Situation und erstellt ein Anlegerprofil.

Kontoeröffnung

Die vollständige Kontoeröffnung dauert etwa 20 Minuten. Deine Daten übermittelt Minveo dann an seine Partnerbank DAB BNP Paribas, wo dein Depot verwahrt wird.

Mit der Identifikation endet die Anmeldung: Du legitimierst dich via VideoIdent oder PostIdent. Der Videochat ist täglich von 8 bis 22 Uhr erreichbar - ausgenommen sind bundesweite Feiertage. Für das PostIdent-Verfahren druckst du einen Coupon aus und weist dich in der nächsten Poststelle aus.

Reporting

Jederzeit kannst du dein Depot verwalten und dessen Performance kontrollieren. Das funktioniert über die Homepage; für Smartphone und Tablet wird eine responsive Webansicht bereitgestellt. Eine App gibt es nicht.

Angebot & Kosten

Mindestanlage / Sparplan / Entnahmeplan

Ab 50 Euro kannst du bei Minveo investieren, egal ob einmalig oder regelmäßig als Sparplan. Ein Entnahmeplan ist ebenfalls möglich.

Mindestanlage

50 Euro

Sparplan

ab 50 Euro

Entnahmeplan

Ja

Investmentprozess / Anlagestrategie

Minveo erstellt für jede Risikoneigung-und Situation eine passende Anlagestrategie. Mit aktivem Management versucht Minveo die positiven Entwicklungen der Märkte zu nutzen und bei negativen Entwicklungen bzw. dem  Erreichen deiner persönlichen Verlustgrenze einzugreifen und dein Portfolio schnell anzupassen.


Insgesamt werden 90 aktiv gemanagte Strategien angeboten. Ein selbstlernendes System analysiert täglich große Datenmengen verschiedener Echtzeit- und Vergangenheitsdaten aus der Finanzwelt.


Das Minveo Team leitet aufgrund der gewonnenen Daten tagesaktuelle Anlageentscheidungen ab. Abhängig vom aktuellen Marktumfeld und der investierten Anlagesumme besteht dein Portfolio aus verschiedenen Anlageprodukten wie ETFs, aktiven Fonds oder auch Einzelaktien.

In welche Anlageklassen wird dein Geld investiert?

Es wird in die Anlageklassen Anleihen, Aktien, Geldmarkt, Immobilien und Rohstoffe investiert.

In welche Fonds investiert Minveo dein Geld?

Minveo setzt neben ETFs mit steigendem Anlagebetrag bei Bedarf zusätzlich aktive Fonds oder auch Einzelaktien ein.

Anlageansatz

Aktiv

Anlagestrategien

90

Anlageprodukte

Aktien, ETF, aktive Fonds

Rebalancing

Minveo setzt ein eigens entwickeltes Risikomanagement-System mit selbstlernenden Algorithmen ein, das dein Portfolio börsentäglich beobachtet und bei Bedarf handelt.

Kosten

Die Kosten für eine Geldanlage beim Robo-Advisor Minveo setzen sich zusammen aus:


  • einer All-in-Gebühr 
  • den laufenden Fondskosten.


Die All-in-Gebühr in Höhe von 1,0 % wird auf deinen durchschnittlichen Depotbestand berechnet. 


Die laufenden Fondskosten betragen im Durchschnitt 0,30 % pro Jahr und werden nach der Ermittlung direkt aus dem Fondsvermögen entnommen.

Servicegebühr

1,00% p.a.

durchschnittliche Fondskosten

0,30% p.a.

Rendite & Performance

Die Minveo Performance im Vergleich zur Rendite der restlichen in Deutschland vertretenden Robo Advisor erfährst du in unserem monatlichen Robo Advisor Performance Ranking.

Service & Sicherheit

Kontaktmöglichkeiten & Support

Das Team von Minveo kannst du telefonisch oder per E-Mail erreichen.

Zusatzleistungen & Finanzwissen

Minveo ist über verschiedene Social-Media-Kanäle erreichbar, u.a. Twitter, Facebook und LinkedIn. Einen Blog gibt es nicht, dafür einen Newsletter.

Webinare werden nur für Business-Partner - wie Banken, Vermögensverwalter oder selbstständige Finanzberater angeboten.

Sicherheit

Die Minveo AG ist ein Finanzdienstleistungsunternehmen im Sinne des § 1 Abs. 1a KWG.


Dein Investment wird in einem Depot bei der Partnerbank DAB BNP Paribas aufbewahrt.


DAB BNP Paribas gehört zur französischen Großbank BNP Paribas. Die BNP Paribas ist eine der größten Banken Europas und beschäftigt weltweit ca. 170.000 Mitarbeiter.


Weder Minveo noch die DAB BNP Paribas haben zu keinem Zeitpunkt Zugriff auf dein Geld.


Wenn es Minveo eines Tages nicht mehr geben sollte, bleibt dein Depot davon unberührt. Selbst im unwahrscheinlichen Fall einer Insolvenz der Partnerbank DAB BNP Paribas ist dein Geld geschützt. Deine Geldanlage ist sogenanntes Sondervermögen und wird von der Bank getrennt verwahrt.


Geht die Bank pleite, kannst du sämtliche Wertpapiere unkompliziert auf eine andere Bank übertragen.

Bei Minveo gilt das Referenzkontenprinzip

Alle Ein- und Auszahlungen können nur über ein von dir festgelegtes Referenzkonto abgewickelt werden. In diesem geschlossenen System ist dein Geld sicher vor dem Zugriff Dritter.

Deine persönlichen Daten werden sicher übertragen

Deine persönlichen Daten werden stets SSL-verschlüsselt. Alle Server stehen in einem Rechenzentrum in Frankfurt am Main.

Partnerbank

DAB BNP Paribas

Aufsicht

BaFin

Referenzkontenprinzip

Ja

Datensicherheit

Ja

Minveo Erfahrungen

Erfahrungen Erfahrungsbericht schreiben
Sortierung:

Sei der Erste, der einen Erfahrungsbericht schreibt.

Verified
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}

Minveo Erfahrungsbericht schreiben

Schreibe deine Minveo Erfahrung bitte ehrlich. Sprich neben positiven Punkten auch Dinge an, die dir an Minveo nicht gefallen. Reine Frustkommentare und Kritik ohne ausreichende Begründung werden jedoch nicht veröffentlicht.


In deinem Minveo Erfahrungsbericht solltest du auf folgende Punkte eingehen:


  • Welche Strategie hast du wann konkret abgeschlossen?

  • Wie lief das Onboarding? Fühltest du dich ausreichend über die Risiken aufgeklärt?

  • Ist dir die Funktionsweise der Anlagestrategie ausreichend bekannt?

  • Hattest du nach Vertragsabschluss Kontakt mit Minveo? Falls ja, wie zufrieden warst du mit dem Service?

  • Was würdest du sonst noch als positiv oder negativ hervorheben?

amazon-gutschein

Unter allen neu übermittelten und veröffentlichten Erfahrungsberichten wird jeden Monat ein 30,00 Euro Amazon-Gutschein verlost.

Erfahrungsbericht schreiben

zum Vergleich

Nicht der passende Robo-Advisor?

Vergleiche jetzt transparent alle Anbieter!


Im Robo Advisor Vergleich kannst du bequem nach vielen Kriterien filtern, wie z.B.: ✓ Kosten ✓ Angebot ✓ Sicherheit ✓ Investmentstil ✓ Anlageklassen


Klicke jetzt auf den Button und finde den Robo-Advisor, der genau zu dir passt.

>