Vanguard Invest – Test & Erfahrungen

Update: Februar 22, 2022


Der Vanguard Invest Anlageservice ist Vanguards digitale Vermögensverwaltung für deutsche Anleger. Du investierst in ein breit gestreutes Portfolio aus kostengünstigen Vanguard Indexfonds, die Aktien und Anleihen beinhalten.

Kurz-Check zu Vanguard

vanguard-logo

Vanguard ist mit ca. 8.500 Mrd. Dollar Asset under Management der zweitgrößte Vermögensverwalter der Welt. Die Vanguard Group, Inc. ist in den Vereinigten Staaten genossenschaftsähnlich aufgebaut. Das Unternehmen gehört damit den in den USA domizilierten Vanguard Fonds und ETFs und damit indirekt den Anlegern, die in diese Fonds investieren.

Vanguards Gründer John Bogle, der 2019 mit 89 Jahren gestorben ist, war eine wahre Investmentlegende. Er gründete Vanguard 1975 mit dem Ziel, den amerikanischen Privatanlegern möglichst kostengünstige Indexfonds anzubieten. Einer seiner bekanntesten Sätze ist „Suche nicht die Nadel, sondern kaufe den ganzen Heuhaufen!”. Sein Indexkonzept trägt bis heute wesentlich dazu bei, dass die Kosten in der Investmentfondsbranche für den Privatanleger permanent fallen.

Vanguard spielt in vielen Bereichen in der ersten Liga. Der 1976 auferlegte Vanguard 500 Indexfonds ist heute einer der größten Indexfonds der Welt. Seit der ersten Auflage eines ETFs im Jahr 2001 ist Vanguard auch hier einer der weltweit führenden Anbieter. Und auch der erst 2020 gestartete Vanguard Digital Advisor ist mit über 1 Mio. Kunden und 200 Mrd. Kundengeldern der mit Abstand größte Robo Advisor weltweit.

Die Vanguard Group Europe GmbH hat im Juni 2021 eine umfangreiche Wertpapierhandelsbank-Lizenz von der BaFin erhalten.

Mindestanlage

ab 5.000 Euro

Kosten

0,65 % pro Jahr + Ø 0,15% Fondskosten

Partnerbank

Vanguard Group Europe GmbH

Sparplan

ab 25 Euro / Monat

Entnahmeplan

Nein

Kinderkonto

Nein

Investmentstil

Passiv

Persönlicher Berater

Zugang nicht möglich

Gemeinschaftskonto

Nein

Benutzerfreundlichkeit

Onboarding & Bedienung

Wie bei jeder digitalen Vermögensverwaltung startest du auch bei Vanguard Invest das Onboarding mit Fragen zu deinen persönlichen Anlagezielen, dem Anlagezeitraum sowie der Anlagesumme.

Um deine Risikobereitschaft zu ermitteln, werden dir im nächsten Schritt sechs Szenarien gezeigt, die potenzielle Erträge und Verluste in unterschiedlichem Verhältnis gegenüberstellen. Basierend auf deinen Antworten wird das Risikoprofil ermittelt, das am besten zu deinem Anlagestil passt.

Folgende Anlagevorschläge werden entweder empfohlen oder stehen nicht zur Auswahl, da sie nicht zu deinen vorher gemachten Angaben passen:

  • Sicherheitsbetont
  • Konservativ
  • Ausgewogen
  • Renditeorientiert
  • Risikobereit
vanguard-anlagevorschlaege

Kontoeröffnung

Wenn du mit dem Anlagevorschlag zufrieden bist, eröffnest du dein Vanguard Depot. In den nächsten Schritten werden dazu deine persönlichen Daten sowie dein Referenzkonto erfasst. Im Anschluss kannst du deine Identität über den Dienstleister ID-Now bestätigen.

Wir haben eine ausgewogene Strategie zum Start von Vanguard Invest am 22.02.2022 eröffnet. Der gesamte Öffnungsprozess inkl. Identifizierung hat ca. 15 Minuten gedauert.

Reporting

Alle Angaben zur aktuellen Rendite, der Zusammenstellung deines Depots sowie deren Gewichtung findest du übersichtlich in einem Dashboard auf der Vanguard Plattform sowie in der Vanguard Invest App.

Sobald unsere Anlage vollständig investiert ist, findest du hier Screenshot, sodass du einen Eindruck vom Vanguard Invest Dashboard bekommst.

Angebot & Kosten

Mindestanlage / Sparplan / Entnahmeplan

Die Mindestanlage beträgt 5.000 Euro und ein Sparplan kann ab 25 Euro monatlich abgeschlossen werden. Ein Entnahmeplan wird derzeit nicht angeboten.

Mindestanlage

5.000 Euro

Sparplan

ab 25 Euro

Entnahmeplan

nicht möglich

Investmentprozess / Anlagestrategie

Die Portfolios des Vanguard Invest Anlageservice bestehen aus einer Kombination von bis zu 13 Aktienfonds und Anleihenindexfonds von Vanguard.

Diese legen in Aktien und Anleihen verschiedener Regionen und Länder der Welt an und bilden diese gemäß Ihrer Marktkapitalisierung ab.

Abhängig von deiner persönlichen Anlagestrategie, basierend auf deinen Zielen und Risikoneigung, werden die Indexfonds in folgenden 5 Anlagestrategien unterschiedlich gewichtet.

Sicherheitsbetont - 80% Anleihefonds und 20% Aktienfonds

Konservativ - 60% Anleihefonds und 40% Aktienfonds

Renditeorientiert - 20% Anleihefonds und 80% Aktienfonds

Risikobereit - 100% Aktienfonds

Optional gibt es die sogenannte “Schrittweise Risikoreduzierung”. Diese Option passt sich deinen Anlagezielen an. Dabei wird der Anteil an Aktien in deinem Depot reduziert, je näher du deinem Anlageziel kommst.

In welche Anlageklassen wird dein Geld investiert?

Die Vanguard Portfolios bilden die Anlageklassen Aktien und Anleihen ab. Andere Anlageklassen wie Rohstoffe, Immobilien oder Kryptowährungen befinden sich nicht in den Portfolios.

In welche Fonds investiert Vanguard dein Geld?

Anlageansatz

Passiv

Anlagestrategien

5

Anlageprodukte

Indexfonds

Rebalancing

Beim Rebalancing wird die Anlagestruktur deines Portfolios regelmäßig überprüft. Bei Abweichungen wird deine “ursprünglich” gewählte Risikostruktur automatisch umgesetzt.

Grundsätzlich wird dein Portfolio täglich überwacht und wenn nötig angepasst. Ereignisse, die zu Transaktionen im Portfolio führen können, sind Ein- oder Auszahlungen im Depot oder größere Marktschwankungen.

Kosten

Die Kosten für eine Geldanlage beim Robo-Advisor Vanguard Invest setzen sich wie aus:

  • einer Servicegebühr
  • den laufenden Fondskosten zusammen.

Die Servicegebühr in Höhe von 0,65% p.a. wird in einer prozentualen Höhe auf deinen durchschnittlichen Depotbestand berechnet und eingezogen. Die laufenden Fondskosten werden im Durchschnitt für 0,15% p.a. angeboten.

Servicegebühr

0,65% p.a.

durchschnittliche Fondskosten

0,15% p.a.

Rendite & Performance

Für die Robo Advisor Performance Daten untersuchen wir jeden Monat insgesamt fast 50 real investierte Strategien von über 30 Robo Advisor, die in Deutschland angeboten werden.

Wir haben zum Start des Vanguard Invest Anlageservice am 22.02.2022 in eine ausgewogene Strategie investiert. Sobald wir einen vollen Monat investiert sind, erscheint die Vanguard Investor Performance hier als Chart sowie auf der Robo Advisor Performance Seite.

Vanguard Invest Performance (60/40 Ausgewogen) - Live-Depot seit Februar 2022

Service & Sicherheit

Kontaktmöglichkeiten & Support

Bei Fragen kannst du den deutschen Vanguard Kundenservice Montag bis Freitag von 09:00 bis 17:00 Uhr telefonisch oder via E-Mail erreichen.

Zusatzleistungen & Finanzwissen

Auf der deutschen Website von Vanguard kannst du dich umfangreich zu vielen Themen rund ETFs sowie dem aktuellen Marktgeschehen informieren.

Außerdem kannst du dich in einen Newsletter eintragen, der dir 1x monatlich Informationen zu Events & Webinaren, sowie Analysen und Research zusendet.

Sicherheit

Vanguard zählt mit mehr als 30 Millionen Kunden zu einem der größten Vermögensverwalter der Welt. Derzeit arbeiten fast 19.000 Mitarbeiter für Vanguard in Niederlassungen an allen wichtigen Finanzplätzen der Welt.

Deine Wertpapiere werden in einem Depot bei der Vanguard Group Europe GmbH verwahrt. Diese deutsche Tochterfirma der Vanguard Group ist BaFin-reguliert und besitzt die Lizenz als Wertpapierinstitut.

Ein- und Auszahlungen kannst du nur über das von dir angegebene Referenzkonto vornehmen, das du bei Vanguard Invest Anlageservice hinterlegst.

Wertpapiere sind in Deutschland generell sogenanntes Sondervermögen und werden getrennt von sonstigen Geldern der Bank verwahrt. Dadurch besteht entsprechende zusätzliche Sicherheit für dich, auch wenn die Partnerbank insolvent wäre.

Deine persönlichen Daten werden DSGVO-konform in Europa gespeichert und sicher übertragen.

Partnerbank

Vanguard Group Europe GmbH

Aufsicht

BaFin

Referenzkontenprinzip

noch nicht bekannt

Datensicherheit

Ja

Vanguard Erfahrungen

Michael Beutel


Michael Beutel ist Gründer von Geldanlage-digital und seit über 20 Jahren leidenschaftlicher Börsianer. Als Dipl.-Volksw. / Dipl.-Kfm. sammelte er langjährige Erfahrungen im Finanzbereich und im Aufbau digitaler Geschäftsmodelle. Mit der Plattform Geldanlage-digital bringt er Transparenz in den Markt der digitalen Geldanlage und unterstützt Privatanleger dabei, den richtigen Robo Advisor zu finden.


Nicht der richtige Robo Advisor? Vergleiche jetzt transparent alle Anbieter!

>