Home >> Tagesgeld >> WeltSparen

WeltSparen im Test

WeltSparen bietet dir Zugang zu attraktiven und einlagegesicherten Tagesgeld bei Banken in ganz Europa. Mit einer Online-Anmeldung hast du Zugriff auf alle Tagesgeldanlagen.


Das Prinzip ist denkbar einfach: Du eröffnest und legitimierst einmalig ein WeltSpar-Konto. Im Anschluss kannst du dein Geld bei allen EU-Partnerbanken anlegen.


WeltSparen nutzt dabei das unterschiedliche Zinsniveau in Europa und hat Banken in ganz Europa unter Vertrag, die höhere Zinsen aufs Tagesgeld zahlen, als dies die meisten Hausbanken derzeit tun.

Michael Beutel

Autor: Michael Beutel

Aktualisiert am: 07.04.2020

Jetzt teilen!

Kurz-Check zu WeltSparen

WeltSparen

Der Marktführer unter den Zinsportalen hat 78 Partnerbanken, betreut 205.000 Kunden und vermittelt Anlagen im Wert von über 19 Milliarden Euro.

Gegründet wurde das FinTech 2013 als Marke der Raisin GmbH. Es hat seinen Sitz in Berlin und wurde von Dr. Tamaz Georgadze, Dr. Frank Freund und Michael Stephan gegründet.

WeltSparen besitzt eine Erlaubnis als Finanzanlagenvermittler nach § 34f GewO und eine Bankenlizenz: 2019 hat die Raisin GmbH die ehemalige Partnerbank MHB Bank gekauft. Sie wurde in Raisin Bank AG umbenannt und führt das Verrechnungskonto.

Direkter Konkurrent und Mitbewerber ist ZINSPILOT mit 8 Milliarden Euro Einlagenvolumen und 120.000 Kunden. Auch ZINSPILOT vermittelt an seine Kunden attraktive Tagesgeldkonten.

Einlagensicherung

100.000 Euro pro Kunde bei jeder Bank

Servicebank

Raisin Bank AG

Partnerbanken

über 90

Konto für Kinder

nicht möglich

Gemeinschaftskonto

nicht möglich

Sparplan

möglich

Benutzerfreundlichkeit

Wie funktioniert WeltSparen?

WeltSparen übermittelt Angebote für Festgeld, Tagesgeld, ETF-Portfolios, Altersvorsorge und Flexgeld,eine Mischung aus Tagesgeld und Festgeld.

Bei den meisten Banken handelt es sich um Banken aus dem europäischen Ausland. WeltSparen ist ihr Vermittler: Über WeltSparen legen deutsche Anleger im Ausland ihr Geld an - und das mit deutlich höheren Zinsen.

So brauchen die ausländischen Banken in Deutschland keine Filiale und die Anleger entfliehen dem Niedrigzins.

Für die verschiedenen Sparmöglichkeiten zahlen die Anleger nichts. WeltSparen finanziert sich über Provisionen der Banken: Der Kunde eröffnet ein Tagesgeldkonto im Ausland und WeltSparen kassiert eine Provision für die Vermittlung.

WeltSparen basiert auf einem einzigen Konto: dem WeltSpar-Konto. Dieses eröffnest du auf der Plattform und kannst damit dein Tagesgeld in ganz Europa anlegen.

Die einzelnen Tagesgeldkonten im Ausland eröffnest du einfach über einen Anlagevertrag. Den Zahlungsverkehr und die Kontoführung übernimmt die Raisin Bank in Frankfurt am Main.

Onboarding & Bedienung

WeltSparen ist das Tor zu Tagesgeld bei Partnerbanken in ganz Europa - du entscheidest, wo dein Geld liegen soll.

Dafür ist nur ein Konto nötig: Das WeltSpar-Konto, das du auf WeltSparen eröffnest.

Das Konto dient als Verrechnungskonto und wird von der Raisin Bank AG geführt. Bis 2019 hieß die Bank MHB-Bank AG, wurde aber von WeltSparen aufgekauft und neu etikettiert. Das WeltSpar-Konto ist der Umschlagplatz nach ganz Europa: Von deinem Girokonto überweist du Geld auf das Verrechnungskonto; von dort wird automatisch weiter zu einer europäischen Partnerbank überwiesen.

Alternativ kannst du statt deines Girokontos auch ein Paypal-Konto nutzen. Dafür meldest du dich mit deinem Paypal-Login an.

Der große Vorteil: Für dein WeltSpar-Konto legitimierst du dich einmalig per Video-Ident oder Post-Ident.

Nach der Legitimation überweist du Geld auf dein Verrechnungskonto, suchst dir ein passendes Tagesgeldangebot im Online-Banking von WeltSparen aus - und das war es fast schon.

Nur noch einen Kontovertrag für die Partnerbank ausfüllen und schon hast du dort ein Tagesgeldkonto eröffnet - eine weitere Legitimation ist nicht nötig. Alle Überweisungen laufen automatisch.

Willst du dein Geld wieder abziehen, überweist die Partnerbank das Geld zurück auf dein Verrechnungskonto - je nach Bank in 2 bis 31 Tagen. Jetzt überträgst du das Geld zurück auf dein Girokonto oder du suchst dir erneut ein Angebot bei einer weiteren Partnerbank.

Im folgenden Abschnitt wird Schritt für Schritt die Kontoeröffnung erklärt.

WeltSparen Funktion

Kontoeröffnung

Ein WeltSparen Konto kannst du ganz einfach in zwei Schritten eröffnen.


Schritt #1 Du eröffnest ein WeltSpar-Konto bei der Raisin Bank


Du klickst auf "Kunde werden" und die Kontoeröffnung beginnt - dafür machst du einige persönliche Angaben: Du beginnst mit deiner E-Mail-Adresse, Anrede und Vor- und Nachname. Dann folgen weitere Angaben zu deiner Person wie Beruf, Anschrift, Familienstand und Geburtsdatum.

Nun kontrollierst du deine Angaben nochmals mit einem prüfenden Blick und liest und bestätigst die AGBs - die erste Etappe hast du damit genommen.

Sind die Daten eingetragen, möchte WeltSparen sie auch bestätigt wissen - kein anderer soll deinen Namen für ein Konto missbrauchen. Dazu musst du dich legitimieren.

Bequem und einfach ist der Video-Chat; hierfür brauchst du nur deinen Personalausweis, einen PC mit Webcam oder ein Smartphone. Direkt vom Sofa aus führst du ein Gespräch mit einem Mitarbeiter von IDnow. Er legitimiert dich und dein Konto ist eröffnet.

Andernfalls wählst du das Post-Ident-Verfahren: Du gehst zu einer Postfiliale und lässt dich dort legitimieren. Dafür sind dein Ausweis und der unterschriebene Depoteröffnungsantrag nötig.

Innerhalb weniger Tage erhältst du Post von WeltSparen mit allen Informationen und deinen Zugangsdaten für das Online-Banking. Jetzt kannst du dein Geld auf ganz Europa verteilen.


Schritt #2 Du legst dein Geld bei einer Partnerbank an


Im zweiten Schritt suchst du dir ein passendes Tagesgeldkonto bei einer Partnerbank aus. Dafür loggst du dich ein und durchstöberst die Angebote. Wenn du deine Wahl getroffen hast, schließt du einen Einlagevertrag mit der Partnerbank ab.

Dafür füllst du das Anlageformular aus; verschiedene Angaben sind dafür notwendig - sie sind abhängig von der Bank und der gesetzlichen Regulierung. Beispiele sind deine berufliche Situation oder dein monatliches Einkommen. 

WeltSparen Tagesgeld

Jetzt bestätigst du deine Angaben und lädst dir die nötigen Unterlagen herunter. Die Kontoeröffnung endet, wenn der Antrag bei der Bank eingeht.

Aber auch hier führen viele Wege zum Tagesgeld - je nach Bank und Gesetzgebung. Manchen reicht ein elektronischer Antrag, einige wollen den Antrag unterschrieben und eingescannt, wieder andere verlangen die Kontoeröffnung im Original - dafür schickst du sie an WeltSparen per Post.

Sind deine Unterlagen bei WeltSparen angekommen, schickt sie die Plattform direkt an die Partnerbank. Das dauert dann einige Tage; dann ist dein Konto eröffnet und dein Geld wird automatisch überwiesen.

Angebot & Kosten

Wie wählt WeltSparen die Partnerbank aus?

WeltSparen legt eine hohe Messlatte von drei Kriterien für die Aufnahme in das Portal. Die Kriterien sind: Einlagensicherung, Profitabilität und Krisenfestigkeit.

Alle Partnerbanken sind dem EU-Recht unterworfen und garantieren eine Einlagensicherung von 100.000 Euro - je Bank und je Kunde.

Nach eigenen Aussagen sind die Partnerbanken im Durchschnitt profitabler als deutsche Banken. Verglichen wird die Eigenkapitalrendite: Wie viel des Gewinns fällt auf das eigene investierte Kapital an? Die deutschen Banken liegen im Durchschnitt bei 5,9 %, die Partnerbanken bei 6,5 %.

Wie krisenfest eine Bank ist, entscheidet sich am Eigenkapitalanteil des Risikopuffers. Die deutschen Banken haben Rücklagen aus durchschnittlich 8,9 % Eigenkapital, bei den Partnerbanken sind es 11,7 %.

Alle Banken im Detail

Avida Finans Tagesgeld

avida-logo

Über die Avida Finans

Die Avida Finans ist ein schwedisches Kreditinstitut, was 1989 gegründet wurde und rund 120 Mitarbeiter beschäftigt. Ihre Hauptniederlassung ist in Stockholm, weitere Niederlassungen gibt es in Oslo und Helsinki. Die Avida Finans ist auf zwei Bereiche spezialisiert: lukrative Tagesgeldangebote und die Kreditvergabe an Privatpersonen und Unternehmen. Außerdem ist sie an der Börse NOTC in Oslo notiert.


Wie sicher ist das Tagesgeld bei der Avida Finans (Schweden)?

Beaufsichtigt wird die Avida Finans von der schwedischen Finanzaufsichtsbehörde Finansinspektionen. Wie alle schwedischen Kreditinstitute unterliegt sie dem schwedischen Einlagensicherungsfonds: Dein Geld ist bis zu 950.000 SEK (Schwedische Kronen) abgedeckt - das sind ca. 95.000 Euro - inklusive der Zinserträge. Das gilt zu 100 % je Kunde und je Bank. Die Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) bewertet Avida Finans mit dem Länderrating AAA - das ist die Bestnote. Falls die Avida Finans in Zahlungsschwierigkeiten gerät, erhältst du dein angelegtes Tagesgeld innerhalb von 20 Werktagen zurückerstattet; dazu ist der Einlagensicherungsfonds verpflichtet.

BRAbank Tagesgeld

BRAbank-tagesgeld

Über die BRAbank

Die norwegische BRAbank hieß bis 2019 Monobank und ist eine reine Online-Bank - die Banklizenz erhielt sie 2015 von der norwegischen Finanzbehörde. 2017 griff sie nach Finnland aus, 2019 nach Schweden. Ihr Hauptgeschäft sind Konsumentenkredite, aber auch lukrative Tagesgeldzinsen für das Einlagengeschäft. Hinterlegt wird das Tagesgeld in Euro, so entfällt das Währungsrisiko.


Wie sicher ist das Tagesgeld bei der BRAbank (Norwegen)?

Die norwegische Einlagensicherung schützt deine Anlage gesetzlich bis zu 100.000 Euro inklusive der Zinserträge zu 100 Prozent - je Bank und je Kunde. Die Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) hat die BRAbank mit dem Länderrating AAA bewertet - der Höchstnote. Falls die BRAbank in Zahlungsschwierigkeiten gerät, erhältst du dein angelegtes Tagesgeld innerhalb von 20 Werktagen zurückerstattet; dazu ist der Einlagensicherungsfonds verpflichtet.

Fibank Tagesgeld

fibank-logo

Über die Fibank

Mit rund 3.200 Mitarbeitern in über 150 Filialen ist die Fibank (First Investment Bank AD) eine der größten Banken Bulgariens mit Sitz in Sofia. Sie wurde 1993 gegründet und ist seit 2007 börsennotiert. Die Aktien sind an der Bulgarischen Wertpapierbörse notiert und im Index SOFIX gelistet. Damit ist sie gesetzlich zur Veröffentlichung von Finanzberichten verpflichtet.


Wie sicher ist das Tagesgeld bei der Fibank (Bulgarien)?
Deine Einlagen sind bis zu einem Betrag von 196.000 BGN (etwa 100.000 Euro) inklusive Zinserträge zu 100 % je Kunde und je Bank gesetzlich durch den bulgarischen Einlagensicherungsfonds abgesichert.

Banca di Cividale (CiviBank) Tagesgeld

civibank_logo

Über die Banca di Cividale (CiviBank)

Bereits 1886 gegründet, ist die CiviBank eine unabhängige Genossenschaftsbank im Nordosten Italiens. Dort betreibt sie 67 Filialen für 100.000 Kunden - zusätzlich ist sie als lokale Referenzbank anerkannt: An ihren Zinssätzen orientieren sich andere Banken. Ihr Hauptgeschäft sind Kredite an Privatpersonen und Unternehmen, ebenso unterstützt sie Umweltprojekte in der Region.


Wie sicher ist das Tagesgeld bei der Banca di Cividale (CiviBank)?

Kontrolliert wird die CiviBank von der Bankaufsicht der Banca d'Italia - der italienischen Zentralbank. Wie alle italienischen Banken unterliegt sie der europäischen Einlagensicherung: 100.000 Euro inklusive Zinserträge zu 100 Prozent je Bank und je Kunde. Die CiviBank ist mit dem Länderrating BBB bewertet, und zwar von der Ratingagentur Standard & Poor's (S&P). Falls die CiviBank in Zahlungsschwierigkeiten gerät, erhältst du dein angelegtes Tagesgeld innerhalb von 20 Werktagen zurückerstattet; dazu ist der Einlagensicherungsfonds verpflichtet.

Banca Progetta Tagesgeld

Banca Progetto Tagesgeld

Über die Banca Progetta

Die 1994 gegründete italienische Banca Progetto gehört seit 2015 zur weltweit tätigen US-amerikanische Investmentgesellschaft Oaktree Capital Management, L.P.. Mit wenigen Mitarbeitern werden zwei Büros in Mailand und Rom betrieben. Zukünftig möchte sich die Bank auf den Kreditsektor für private Haushalte und kleine und mittlere Unternehmen konzentrieren.


Wie sicher ist das Tagesgeld bei der Banca Progetto (Italien)

Alle Einlagen bei der Banca Progetto werden durch die gesetzliche Einlagensicherung Italiens bis zu 100.000 € pro Kontoinhaber abgesichert. Die Ratingagentur Moody’s bewertet Italien mit dem Länderrating Baa3. Sollte die Bank in Zahlungsschwierigkeiten geraten, ist der Einlagensicherungsfonds verpflichtet, das angelegte Tagesgeld innerhalb von 20 Werktagen bis zur Garantiegrenze zurückzuerstatten.

illimity Bank Tagesgeld

illimity Bank Tagesgeld

Über die illimity Bank

illimity ist eine Bank mit einem innovativen und hochmodernen Geschäftsmodell, welches auf Kredite für so genannte KMU (kleine und mittlere Unternehmen) spezialisiert ist. Gegründet wurde die Bank von Corrado Passera, einer der prominentesten Persönlichkeiten der italienischen Unternehmerszene.


Wie sicher ist das Tagesgeld bei der Banca Progetto (Italien)

Alle Einlagen bei der illimity Bank werden durch die gesetzliche Einlagensicherung Italiens bis zu 100.000 € pro Kontoinhaber abgesichert. Die Ratingagentur Moody’s bewertet Italien mit dem Länderrating Baa3. Sollte die Bank in Zahlungsschwierigkeiten geraten, ist der Einlagensicherungsfonds verpflichtet, das angelegte Tagesgeld innerhalb von 20 Werktagen bis zur Garantiegrenze zurückzuerstatten.

Nordax Bank Tagesgeld

Nordax Bank Tagesgeld

Über die Nordax Bank

Die Nordax Bank AB (publ) wurde 2004 in Schweden gegründet und bedient heute mit 200 Mitarbeitern die Bedürfnisse von über 150.000 Kunden in Schweden, Norwegen, Dänemark, Finnland und Deutschland. Neben einem lukrativen Tagesgeldangebot konzentriert sich die Bank vor allem auf das Kreditgeschäft.


Wie sicher ist das Tagesgeld bei der Nordax Bank (Schweden)

Die Nordax Bank wird durch die schwedische Finanzaufsichtsbehörde Finansinspektionen beaufsichtigt und ist bei der BaFin als grenzüberschreitend tätiges Kreditinstitut registriert. Alle Einlagen sind bis zu einem Betrag von 950.000 SEK (Schwedische Kronen, ca. 95.000 Euro) inklusive Zinserträge zu 100 % je Kunde und je Bank gesetzlich durch den schwedischen Einlagensicherungsfonds abgesichert. Die Ratingagentur Moody’s bewertet Schweden mit dem Länderrating Aaa. Sollte die Bank in Zahlungsschwierigkeiten geraten, ist der Einlagensicherungsfonds verpflichtet, das angelegte Tagesgeld innerhalb von 20 Werktagen bis zur Garantiegrenze zurückzuerstatten.

Komplett Bank Tagesgeld

Komplett Bank Tagesgeld

Über die Nordax Bank

Die norwegische Komplett Bank mit Sitz in Lysaker bietet private und Konsumentenkredite ohne Sicherheitsleistungen sowie Sparkonten zu günstigen Konditionen an. Die Bank wurde 2014 gegründet und ist seit 2017 auch in Finnland wirtschaftlich aktiv. Die Komplett Bank gehört zur Komplett Group, einem erfolgreichsten Online-Shops in Norwegen und Skandinavien.


Wie sicher ist das Tagesgeld bei der Nordax Bank (Norwegen)

Alle Einlagen sind bei der Komplett Bank bis zu einem Betrag von 100.000 Euro inklusive Zinserträge zu 100 % je Kunde und je Bank gesetzlich durch den norwegischen Einlagensicherungsfonds abgesichert. Die Ratingagentur Moody’s bewertet Norwegen mit dem Länderrating Aaa. Sollte die Bank in Zahlungsschwierigkeiten geraten, ist der Einlagensicherungsfonds verpflichtet, das angelegte Tagesgeld innerhalb von 20 Werktagen bis zur Garantiegrenze zurückzuerstatten.

Resurs Bank Tagesgeld

Resurs Bank Tagesgeld

Über die Resurs Bank

Die Resurs Bank wurde 1977 in Schweden gegründet. Neben der Spezialisierung für Zahlungslösungen in der Handelsbranche bietet die Resurs Bank Dienstleistungen im Kundengeschäft für knapp 6 Millionen Privatkunden an. Dazu unterhält sie Niederlassungen in Schweden, Dänemark, Norwegen und Finnland.


Wie sicher ist das Tagesgeld bei der Resurs Bank (Schweden)

Die Resurs Bank ist ein von der schwedischen Finanzaufsicht zugelassenes und beaufsichtigtes Kreditunternehmen. Alle Einlagen sind bis zu einem Betrag von 950.000 SEK (Schwedische Kronen, ca. 95.000 Euro) inklusive Zinserträge zu 100 % je Kunde und je Bank gesetzlich durch den schwedischen Einlagensicherungsfonds abgesichert. Die Ratingagentur Moody’s bewertet Schweden mit dem Länderrating Aaa. Sollte die Bank in Zahlungsschwierigkeiten geraten, ist der Einlagensicherungsfonds verpflichtet, das angelegte Tagesgeld innerhalb von 20 Werktagen bis zur Garantiegrenze zurückzuerstatten.

Hoist Finance Tagesgeld

Hoist Finance

Über die Hoist Finance

Die Hoist Finance AB (publ) wurde 1995 in Schweden gegründet und unterhält Niederlassungen in zehn weiteren europäischen Ländern, unter anderem auch in Duisburg. Die auf Schuldenrestrukturierung spezialisierte Bank bietet außerdem Tagesgeldkonten für Privatkunden in Deutschland und Schweden an.


Wie sicher ist das Tagesgeld bei der Hoist Finance (Schweden)

Die Hoist Finance ist ein von der schwedischen Finanzaufsicht zugelassenes und beaufsichtigtes Kreditunternehmen. Alle Einlagen sind bis zu einem Betrag von 950.000 SEK (Schwedische Kronen, ca. 95.000 Euro) inklusive Zinserträge zu 100 % je Kunde und je Bank gesetzlich durch den schwedischen Einlagensicherungsfonds abgesichert. Die Ratingagentur Moody’s bewertet Schweden mit dem Länderrating Aaa. Sollte die Bank in Zahlungsschwierigkeiten geraten, ist der Einlagensicherungsfonds verpflichtet, das angelegte Tagesgeld innerhalb von 20 Werktagen bis zur Garantiegrenze zurückzuerstatten.

TF Bank Tagesgeld

TF Bank Tagesgeld

Über die TF Bank

Die börsennotierte schwedische TF Bank AB (publ) wurde 1987 gegründet und fokussiert sich auf Tagesgeld, Kredit- und Kreditkartengeschäfte sowie Finanzierungen im Bereich E-Commerce. Mit ca. einer Million Privatkunden ist sie in folgenden Ländern vertreten: Schweden auch in Finnland, Norwegen, Dänemark, Estland, Polen, Lettland und Deutschland.


Wie sicher ist das Tagesgeld bei der TF Bank (Schweden)

Die TF Bank ist ein von der schwedischen Finanzaufsicht zugelassenes und beaufsichtigtes Kreditunternehmen. Alle Einlagen sind bis zu einem Betrag von 950.000 SEK (Schwedische Kronen, ca. 95.000 Euro) inklusive Zinserträge zu 100 % je Kunde und je Bank gesetzlich durch den schwedischen Einlagensicherungsfonds abgesichert. Die Ratingagentur Moody’s bewertet Schweden mit dem Länderrating Aaa. Sollte die Bank in Zahlungsschwierigkeiten geraten, ist der Einlagensicherungsfonds verpflichtet, das angelegte Tagesgeld innerhalb von 20 Werktagen bis zur Garantiegrenze zurückzuerstatten.

Gesamtes Produktangebot

WeltSparen Produkte

Bei WeltSparen kannst du zwischen folgenden Produkten wählen:


  • Tagesgeld
  • Festgeld
  • Flexgeld
  • Festgeld in Fremdwährung
  • WeltInvest
  • Altersvorsorge


Tagesgeld bietet die größtmögliche Flexibilität. Du kannst täglich in beliebiger Höhe über dein Geld verfügen und jederzeit weitere Einzahlungen leisten. Der Zinssatz bezieht sich üblicherweise auf ein Jahr und wird je nach Bank monatlich, quartalsweise, halbjährlich oder jährlich gutgeschrieben.


Festgeld bietet einen Zins, der über die vereinbarte Laufzeit garantiert wird. Der Anlagebetrag, die Laufzeit sowie der Zins werden im Voraus vereinbart. Üblicherweise kannst du vor dem Laufzeitende nicht über dein Geld verfügen. Bei manchen Angeboten kannst du jedoch vorzeitig kündigen, in der Regel musst du dann jedoch auf einen Teil deiner Zinsen verzichten.


Flexgeld ist ein flexibles Festgeld, also eine Mischung aus Festgeld und Tagesgeld. Ähnlich wie beim Festgeld vereinbarst du zu Beginn eine feste Laufzeit und einen festen Zins. Du hast jedoch wie beim Tagesgeld jederzeit die Möglichkeit einer vorzeitigen Kündigung. Bei manchen Angeboten wird dein Geld bei einer vorzeitigen Kündigung sogar mit einem Basiszins verzinst.


Festgeld in Fremdwährung ist ein Festgeld, das nicht in Euro, sondern in einer anderen Landeswährung angelegt wird. Hier besteht das Risiko von Wechselkursschwankungen, die in der Regel nicht vorhergesehen werden können. Daraus können Wechselkursgewinne aber auch Wechselkursverluste entstehen.


WeltInvest bietet dir Zugang zu einem von vier Portfolios aus ETFs und Indexfonds - sie unterscheiden sich im Aktien- und Anleihenanteil. Dafür eröffnest du ein Depot bei der Depotbank DAB BNP Paribas; das läuft bequem online über WeltSparen. Die Mindestanlage beträgt 500 Euro, ein Sparplan ist monatlich ab 50 Euro möglich. Die Portfolios sind breit diversifiziert in über 20.000 Aktien und Anleihen und kosten 0,33 % p.a. - dazu kommen noch 0,15 % p.a. an Fondskosten. Weitere Informationen findest du hier im WeltInvest Test.


Altersvorsorge bei WeltSparen ist eine private Altersvorsorge über das Tochterunternehmen fairr by raisin. Dafür hast du drei Möglichkeiten: fairriester, fairrürup, fairbav. In allen drei Varianten werden deine Sparbeträge in kostengünstige ETFs investiert, die frei wählbar sind und steuerliche Vorteile bieten. Die Altersvorsorge bei WeltSparen läuft vollkommen digital; ebenso kannst du alle Rentenansprüche über die drei Säulen hinweg optimieren und auf deine Ziele hin abgleichen.

Prämienaktionen

Exklusiv für Neukunden bietet WeltSparen eine Willkommensprämie von bis zu 100 Euro. Die Prämie gilt für das erste Fest-, Flex- oder Tagesgeld.

Die Höhe der Willkommensprämie richtet sich nach der Höhe des Anlagebetrags:


  • 5.000 bis 9.999 Euro – 10 Euro Bonus
  • 10.000 – 39.999 Euro – 25 Euro Bonus
  • 40.000 bis 74.999 Euro – 50 Euro Bonus
  • ab 75.000 – 100 Euro Bonus

Mindestanlage

Die Mindestanlage beim Tagesgeld schwankt von Bank zu Bank. Bei der Avida Finans sind bereits 1 Euro möglich, 500 Euro verlangt die Resurs Bank.

2.000 Euro Mindestanlage fordern die Nordax Bank und die FiBank. Ab 5.000 Euro kannst du dein Geld anlegen bei der BRAbank und der Komplett Bank.

Die größte Mindestanlage erfordert die CiviBank mit 20.000 Euro.

Kosten

Das Angebot von WeltSparen ist für dich völlig kostenlos. Weder für die Eröffnung und Führung des WeltSpar-Kontos noch für die Auslandsüberweisung fallen Gebühren an.

Die Eröffnung und Führung des Kontos bei der jeweiligen Partnerbank ist ebenfalls kostenfrei.

Steuern

Zinseinkünfte aus Tagesgeld werden in Europa harmonisiert besteuert: Du bezahlst genau so viel für ausländische Zinserträge wie für deutsche. Dafür musst du nur die entsprechenden Nachweise erbringen.

Dennoch führen die ausländischen Partnerbanken die Kapitalertragsteuer nicht automatisch ab. Deshalb musst du deine Zinseinkünfte in deiner Steuererklärung angeben und entsprechend versteuern - das ist verpflichtend.

Die nötigen Unterlagen schicken die Partnerbanken an WeltSparen - darin enthalten sind z. B. die Zinserträge und die Quellensteuer. Die Unterlagen findest du dann in deiner Postbox.

Manche Banken halten allerdings eine Quellensteuer zurück; diese führen sie automatisch ab. Die Quellensteuer ist in Deutschland anrechenbar, indem du sie in deiner Steuererklärung angibst.

Bei einigen Banken kannst du jedoch die Quellensteuer auf dein Tagesgeld verhindern oder zumindest reduzieren. Dafür stellt dir WeltSparen eine Ansässigkeitsbescheinigung bereit, die du an die Partnerbank weiterleitest.

Insgesamt wirst du analog zu einem Tagesgeldkonto in Deutschland besteuert: 25 % + Soli + ggf. Kirchensteuer. Trotzdem ist die Besteuerung aufwendiger, weil du oder dein Steuerberater selbst die Steuerdaten in die Steuererklärung eintragen müssen.

Ebenfalls ist kein Freistellungsauftrag für dein Tagesgeldkonto nötig: Ausländische Banken dürfen keine deutsche Abgeltungssteuer einbehalten oder abführen.

Service & Sicherheit

Kontaktmöglichkeiten & Support

Den Kundenservice von WeltSparen erreichst du telefonisch von Montag bis Freitag von 08:30 bis 18:30 Uhr - ebenso per E-Mail als auch per Post.

Auf Social Media ist WeltSparen über vier Plattformen erreichbar: Twitter, Facebook, LinkedIn und YouTube. 

Zusatzleistungen & Finanzwissen

WeltSparen betreibt ein Magazin über vielfältige Finanzthemen in fünf Kategorien: Sparen, Investieren, Finanzplanung, Wirtschaft & Märkte und Einfach WeltSparen - dort gibt es Artikel zu neuen Produkten und zur Entwicklung des Unternehmens.

Außerdem wird ein Newsletter angeboten; über ihn erhältst du per E-Mail Informationen zu neuen Partnerbanken, Angeboten und Prämienaktionen.

Schließlich organisiert WeltSparen mehrere Veranstaltungen, dazu gehören Messen, Infoabende und Webinare.

Sicherheit

WeltSparen ist ein Anlagemarktplatz und agiert als Vermittler zwischen dir und den ausländischen Banken. WeltSparen ist nicht befugt, sich Eigentum oder Besitz an deinen Vermögenswerten zu verschaffen.

Deine Daten werden bei WeltSparen über eine sichere SSL-Verschlüsselung übertragen. Bei Ein- und Auszahlungen gilt das so genannte Referenzkontenprinzip – sie laufen über ein von dir angegebenes Konto, dein Referenzkonto. Es kann somit kein Geld an ein anderes Konto ausgezahlt werden.

Dein Verrechnungskonto führt die Raisin Bank AG; früher hieß sie MHB-Bank, wurde jedoch von WeltSparen gekauft und umbenannt. Dieses Verrechnungskonto ist das WeltSparkonto und dient als “Parkplatz” für dein Geld - von dort “reist” es zu den europäischen Partnerbanken.

Die Raisin Bank AG sitzt in Frankfurt am Main, besitzt eine Banklizenz und wird von der BaFin überwacht. Sie unterliegt der deutschen Einlagensicherung: Bis zu 100.000 Euro ist dein Geld auf dem WeltSparkonto abgesichert, falls die Raisin Bank insolvent gehen sollte - ein jedoch unwahrscheinlicher Fall.

Auch die ausländischen Partnerbanken sind Vollbanken und unterliegen somit ihrer jeweiligen nationalen Einlagensicherung - bis zu 100.000 Euro sind deine Einlagen nach EU-Gesetz geschützt. Eine gleichwertige Absicherung gilt für die Länder des Europäischen Wirtschaftsraumes wie z. B. Norwegen.

Die nationalen Einlagensicherungsfonds sind hingegen die Geldgeber, wenn die Partnerbanken die Einlagen nicht mehr bedienen können. Überwiesen wird dein Geld innerhalb von 20 Werktagen.

Doch was würde passieren, wenn selbst die Einlagensicherungsfonds nicht ausreichen? Dann müsste der jeweilige Staat eingreifen und die fehlende Summe begleichen.

Diese Fall lässt sich vorbeugen, indem du die Länderratings ernst nimmst (Moody's, S&P) und nur Tagesgeldkonten von Banken nutzt, deren Länder gut bewertet worden sind.

Auch WeltSparen selbst springt für seine Kunden ein: Sollten Entschädigungen nicht gezahlt werden können, möchte WeltSparen seine Kunden selbst unterstützen - zumindest nach eigenen Aussagen und nach rechtlichen und praktischen Möglichkeiten.

zum Vergleich

Bist du bereit für höhere Tagesgeldzinsen?

Dann ist es höchste Zeit zu wechseln! 


WeltSparen ist eine Online-Anlageplattform für Tagesgeld, mit der du von attraktiven Zinsen von Banken in ganz Europa profitieren kannst.


Klicke jetzt auf den Button und sichere dir ein attraktives Tagesgeld.

>