Home >> Robo Advisor >> Asset under Management

Robo Advisor Asset under Management

Wie hoch ist das verwaltete Vermögen (AuM) der Robo Advisor?

Autor: Michael Beutel  Update: 6. Dezember 2023

In unserem Robo Advisor Vergleich analysieren wir 24 digitale Vermögensverwaltungen, die in Deutschland verfügbar sind.

Laut unseren Schätzungen beläuft sich das gesamte Robo Advisor Asset under Management (AuM) auf etwa 12 Milliarden €.

Doch welche Robo Advisor halten die größten Marktanteile?

In diesem Artikel präsentieren wir aktuelle Daten, die regelmäßig von uns aktualisiert werden, sobald ein Anbieter neue Zahlen veröffentlicht.

Aktuelle Zahlen zu Assets under Management (AuM) bei Robo Advisor

Robo Advisor

Assets under Management

Quelle

Scalable Capital

4.000 Mio. €

eigene Aussage

LIQID

2.000 Mio. €

eigene Website

quirion

1.500 Mio. €

eigene Aussage

cominvest

1.000 Mio. €

eigene Aussage

Raisin Invest

1.000 Mio. €

eigene Aussage

growney

500 Mio. €

geschätzt

Ginmon

300 Mio. €

geschätzt

Solidvest

250 Mio. €

geschätzt

ROBIN

200 Mio. €

geschätzt

bevestor

175 Mio. €

Jahresabschluss 2021

Inyova

173 Mio. €

eigene Aussage

Whitebox

150 Mio. €

geschätzt

Estably

100 Mio. €

geschätzt

Oskar

100 Mio. €

geschätzt

Smavesto

100 Mio. €

eigene Aussage

VisualVest

100 Mio. €

geschätzt (ohne B2B)

Gerd Kommer Capital

73 Mio. €

eigene Aussage

Evergreen

60 Mio. €

eigene Aussage

Fidelity Wealth Expert

50 Mio. €

geschätzt

fintego

50 Mio. €

geschätzt

investify

50 Mio. €

geschätzt

Warburg Navigator

50 Mio. €

geschätzt

Zeedin

50 Mio. €

geschätzt

vividam

23 Mio. €

eigene Aussage

Robo Advisor

AuM

Quelle

Scalable Capital

10.000 Mio. €

eigene Aussage

LIQID

2.000 Mio. €

eigene Website

quirion

1.500 Mio. €

eigene Aussage

cominvest

1.000 Mio. €

eigene Aussage

Raisin Invest

1.000 Mio. €

eigene Aussage

growney

500 Mio. €

geschätzt

Ginmon

300 Mio. €

geschätzt

Solidvest

250 Mio. €

geschätzt

ROBIN

200 Mio. €

geschätzt

bevestor

175 Mio. €

Jahresabschluss 2021

Inyova

173 Mio. €

eigene Aussage

Whitebox

150 Mio. €

geschätzt

Estably

100 Mio. €

geschätzt

Oskar

100 Mio. €

geschätzt

Smavesto

100 Mio. €

eigene Aussage

VisualVest

100 Mio. €

geschätzt (ohne B2B)

Gerd Kommer Capital

73 Mio. €

eigene Aussage

Evergreen

60 Mio. €

eigene Aussage

Fidelity Wealth Expert

50 Mio. €

geschätzt

fintego

50 Mio. €

geschätzt

investify

50 Mio. €

geschätzt

Vanguard Invest

50 Mio. €

geschätzt

Warburg Navigator

50 Mio. €

geschätzt

Zeedin

50 Mio. €

geschätzt

vividam

23 Mio. €

eigene Aussage

Was sind Assets under Management (AuM)?

Assets under Management (AuM) bezieht sich auf das Gesamtvermögen, das von einem Robo Advisor oder digitalen Vermögensverwaltung verwaltet wird. Dieses Vermögen besteht aus den investierten Geldern der Kunden, die der Robo Advisor für Anlagezwecke verwaltet und investiert.

Wie haben wir die Daten erhoben?

In dem Maße, wie es uns möglich ist, sammeln wir unabhängig eigene Daten, indem wir in alle Robo-Advisor eigenes Geld investieren. Bei Daten wie dem verwalteten Vermögen (AuM) sind wir jedoch auf die Informationen der jeweiligen Anbieter angewiesen. Dafür verschicken wir in regelmäßigen Abständen Fragebögen.

Hier ist die Auswertung der letzten versendeten Fragebögen:

  • 9 Robo Advisor, die ihr Asset under Management im Fragebogen transparent angegeben haben: cominvest, EVERGREEN, Gerd Kommer Capital, Inyova, quirion, Raisin Invest, Scalable Capital, Smavesto, vividam
  • 10 Robo-Advisor, die in ihren Fragebögen keine Angaben zu ihrem aktuellen verwalteten Vermögen (AuM) gemacht haben: Estably, Fidelity Wealth Expert, growney, investify, Oskar, ROBIN, VisualVest, Warburg Navigator, Whitebox, Zeedin
  • 5 Robo Advisor, die den letzten Fragebogen nicht beantwortet haben: bevestor, fintego, Ginmon, LIQID, Solidvest

Bei Robo Advisor, die kein Asset under Management (AuM) angegeben haben, haben wir eine eigene Einschätzung vorgenommen.

Warum legen nicht alle Robo Advisor die Höhe ihrer Kundengelder offen?

Obwohl AuM-Zahlen ein wichtiger Indikator für die Größe eines Robo Advisor sind und von Kunden oder potenziellen Interessenten zur Bewertung des Vertrauens in den Anbieter verwendet werden können, entscheiden sich manche Robo Advisor dagegen, ihre Daten offenzulegen.

Ein Grund könnte sein, dass sie Wettbewerbsinformationen vor anderen Marktteilnehmern schützen möchten. Durch das Verschweigen ihrer Vermögenswerte können sie Geschäftsstrategien und Erfolge vor der Konkurrenz verbergen.

Robo-Advisor, die sich noch in der Anfangsphase befinden, verfügen möglicherweise nicht über ausreichend verwaltete Vermögenswerte, um diese Angaben als Verkaufsargument einzusetzen.

In diesem Fall könnten sie sich eher auf andere Aspekte ihrer Plattform fokussieren, um Kunden zu gewinnen.

Wie groß ist der Robo Advisor Markt im Vergleich zum gesamten Fondsmarkt für Privatanleger in Deutschland?

Gemäß dem Bundesverband Investment und Asset Management (BVI) beträgt das geschätzte Asset under Management (AuM) des deutschen Fondsmarktes für Privatanleger etwa 2.420 Billionen €.

Im Vergleich dazu erscheinen die geschätzten 25 Milliarden € des Robo-Advisor-Marktes relativ gering, was lediglich etwa 0,5 % ausmacht.

Fazit

Robo Advisor bieten dir ein breites Spektrum an Dienstleistungen und sind eine praktische Form der Geldanlage.

Das verwaltete Vermögen (AuM) ändert sich im Laufe der Zeit aufgrund von Marktschwankungen oder Abhebungen der Kunden.

Ein höheres Asset under Management (AuM) bedeutet nicht zwangsläufig bessere Leistungen oder Performance, während ein niedrigeres AuM nicht unbedingt auf einen weniger vertrauenswürdigen Robo Advisor hinweist.

Wesentliche wichtigere Kriterien bei der Auswahl sind Aspekte wie Performance, Kosten und Anlagestrategie. Diese Eigenschaften präsentieren wir dir auf unserer Plattform und im Robo Advisor Vergleich.

Über den Autor

Michael Beutel ist Gründer von Geldanlage-digital und seit über 20 Jahren leidenschaftlicher Börsianer. Als Dipl.-Volksw. / Dipl.-Kfm. sammelte er langjährige Erfahrungen im Finanzbereich und im Aufbau digitaler Geschäftsmodelle. Mit der Plattform Geldanlage-digital bringt er Transparenz in den Markt der digitalen Geldanlage und unterstützt Privatanleger dabei, den richtigen Robo Advisor zu finden.

autor-michael-beutel

Du bist auf der Suche nach einem passenden Robo-Advisor?

Vergleiche jetzt transparent alle Anbieter

Im Robo Advisor Vergleich kannst du bequem nach vielen Kriterien filtern, wie z.B.: ✓ Kosten ✓ Angebot ✓ Sicherheit ✓ Investmentstil ✓ Anlageklassen

Klicke jetzt auf den Button und finde den Robo-Advisor, der genau zu dir passt.

>