cominvest – Test & Erfahrungen

Update: April 6, 2022


cominvest ist die digitale Vermögensverwaltung der Commerzbank-Tochter comdirect.

Passend zu deiner finanziellen Situation bzw. Risikoneigung stehen insgesamt 5 verschiedene Anlagestrategien zur Verfügung, bei der in ETFs und ETCs investiert wird.

Kurz-Check zu cominvest

comdirect

comdirect wurde 1994 als Tochtergesellschaft der Commerzbank gegründet und wird seit der Verschmelzung auf die Mutter im November 2020 als Marke der Commerzbank AG fortgeführt. 

Mit der Einführung von cominvest, war comdirect eine der ersten Banken, die einen eigenen Robo Advisor startete.

Hier findest du ein Interview mit Dr. Frank Silber, Produktmanager Investing bei comdirect

Mindestanlage

3.000 Euro

Kosten

0,95 % pro Jahr + Fondskosten

Partnerbank

comdirect

Sparplan

ab 100 Euro

Entnahmeplan

Nein

Kinderkonto

Nein

Investmentstil

Aktiv

Anlageberater

Zugang nicht möglich

Gemeinschaftskonto

Nein

Benutzerfreundlichkeit

Onboarding & Bedienung

Der Anlageprozess von comdirect funktioniert in wenigen Schritten.

Auf Basis verschiedener Informationen, etwa zu deinen Wertpapierkenntnissen und Erfahrungen, werden dir verschiedene Anlagestrukturen- bzw. strategien vorgeschlagen.

Schritt #1 Die Anlageplanung

Mit einem Klick auf “Jetzt Geldanlage finden” startet die Anlageplanung von cominvest.

Nach der Eingabe der Anlagesumme wirst du aufgefordert, deine gewünschte Anlagedauer anzugeben.

Anschließend wirst du nach deiner Präferenz für eine nachhaltige Anlage befragt.

Für die Feststellung deiner Risikobereitschaft entscheidest du dich im nächsten Schritt für eine von fünf Stufen.

Für das Risikomaß der Abstufungen (sicherheitsorientiert bis gewinnorientiert) dienen verschiedene Schwankungsbreiten. Je höher die angezeigte Volatilität ist, desto höher sind Ihre Renditechancen, aber auch die Verlustrisiken.

Schritt #2 Angaben zur persönlichen finanziellen Situation

Wie bei jedem Robo Advisor üblich werden zur Erstellung der Anlagestrategie persönliche Informationen abgefragt:

  • Wie alt sind Sie?
  • Wofür ist die Geldanlage gedacht?
  • Wie hoch ist am Monatsende in der Regel Ihr Haushaltsüberschuss oder das Haushaltsdefizit?
  • Erwarten Sie, dass dieser Betrag im Anlagezeitraum: (steigt, gleich bleibt, fällt)
  • Woher beziehen Sie Ihre Einkünfte hauptsächlich?
  • Wie hoch ist Ihr vorhandenes Gesamtnettovermögen?
  • Liquides Vermögen + Illiquides Vermögen

Auf Basis der gemachten Angaben wird dir eine dazu passende Anlagestrategie vorgeschlagen.

Welche Fonds genau enthalten sind, erfährst du erst bei Vertragsabschluss.

Wenn du dich für das Angebot entschieden hast, benötigst du ein cominvest Depot.

Die Eröffnung geht ganz einfach und schnell online. Wie, das erfährst du im nächsten Punkt.

Kontoeröffnung

Ein comdirect-Depot kannst du ganz einfach in zwei Schritten eröffnen.

Schritt #1 Du registrierst deine Daten

In einem ersten Schritt gibst du einige persönliche Daten sowie deine Erfahrungen mit Wertpapieren an.

In einem ersten Schritt gibst du einige persönliche Daten sowie deine Kontaktdaten und Bankdaten als auch sowie deine Erfahrungen mit Wertpapieren an. Die Vertragsunterlagen erhältst du unmittelbar per E-Mail. Die Eröffnung deines cominvest-Depots ist damit vollständig papierlos.

Schritt #2 Du legitimierst dich

Im zweiten Schritt legitimierst du dich. Bei comdirect cominvest hast du die Wahl zwischen der Online-Video-Legitimation, dem klassischen Post-Ident-Verfahren und dem E-Ident (unter Verwendung deines elektronischen Personalausweises und deinem Mobiltelefon).

Nachdem die Legitimationsprüfung abgeschlossen ist, wird das cominvest-Depot eröffnet.

Dein gewünschter Anlagebetrag wird – sofern gewünscht – in den folgenden Tagen von deinem Konto eingezogen und deine empfohlene Anlagestrategie automatisch umgesetzt.

Reporting

Eine Übersicht deines Depots findest du nach dem Login in deinen persönlichen Bereich von cominvest.

Im Anlageüberblick siehst du unmittelbar die Aufteilung Deiner Anlage auf die Anlageklassen von cominvest.

anlageüberblick-cominvest

Ferner erhältst du einen Gesamtüberblick über dein Depot, Informationen zur Zusammensetzung, Kursperformance sowie aktuellen Gewinnen und Verlusten.

Depotübersicht Depot comdirect

Eine monatliche E-Mail mit einem Strategiebrief zum Status deiner Anlagestrategie, eine monatliche Finanzübersicht sowie ein Quartalsvermögensbericht in deiner Postbox runden das Reporting ab.

Die comdirect App ermöglicht, die cominvest-Anlage zu verknüpfen, sodass sie auch auf IOS und Android-Geräten einsehbar ist. Wie im Web sind ein Anlageüberblick sowie die einzelnen ETFs und ETCs im Depot sowie deren Chartverläufe verfügbar.

Angebot & Kosten

Mindestanlage / Sparplan / Entnahmeplan

Bei cominvest gibt es einen Mindestanlagebetrag von 3.000 Euro. Ein Sparplan ist nach Eröffnung ab 100 Euro/Monat möglich. Ein Entnahmeplan wird derzeit nicht angeboten.

Mindestanlage

3.000 Euro

Sparplan

ab 100 Euro

Entnahmeplan

Nein

Investmentprozess / Anlagestrategie

Passend zu deiner finanziellen Situation bzw. Risikoneigung und Nachhaltigkeitspräferenz werden bei cominvest insgesamt 5 verschiedene Anlagestrategien angeboten:

  • Ertrag
  • Balance
  • Wachstum
  • Dynamik
  • Chance

Diese Anlagestrategien stehen sowohl dem klassischen Angebot cominvest classic als auch dem nachhaltigen Angebot cominvest green zur Verfügung.

Jede der Anlagestrategie ist unter anderem durch ein maximal zulässige Schwankungsbreite, die Volatilität, definiert. Während sich in den risikoärmeren Anlagestrategien überwiegend Geldmarktpapiere und Anleihen wiederfinden, weisen die risikoreichen Anlagestrategien einen höheren Anteil an Aktien und alternativen Anlagen auf.

Der minimale und maximale Anteil an Aktien wird dabei pro Strategie festgelegt.

Die 2.000 Wertpapiere des Anlageuniversums von cominvest decken unterschiedliche Anlageklassen ab, die sich je nach Angebot (cominvest classic oder cominvest green) unterschieden.

Anlageklassen im Produktangebot cominvest classic

  • Geldmarkt Europa
  • Anleihen Europa < 3 Jahre
  • Anleihen Europa > 3 Jahre
  • Anleihen USA
  • Anleihen Emerging Markets
  • Anleihen Europa, Hochzinsanleihen
  • Anleihen USA, Hochzinsanleihen
  • Aktien Europa
  • Aktien USA
  • Aktien Japan
  • Aktien Emerging Markets
  • Edelmetalle
  • Immobilien Global
  • Rohstoffe

Anlageklassen im Produktangebot cominvest green

  • Geldmarkt Europa
  • Anleihen Europa
  • Anleihen USA
  • Anleihen Emerging Markets
  • Aktien Europa
  • Aktien USA
  • Aktien Japan
  • Aktien Emerging Markets
  • Gold

Investiert wird jeweils in ETFs und ETCs.

Die Anlagestrategie bestimmt, wie dein Vermögen auf die verschiedenen Anlageklassen verteilt wird.

Die Zusammensetzung der hinter den Anlagestrategien liegenden Musterportfolios wie auch die ausgewählten Wertpapiere werden alle 16 Wochen überprüft, ob die Anlage noch zur aktuellen Börsenphase passt, und bei Bedarf adjustiert.

Hier übernehmen Algorithmen die Hauptarbeit, in einem letzten Schritt prüfen zudem die Kapitalmarktexperten der comdirect die Allokationen und die Wertpapiere.

Ferner überwacht der Algorithmus börsentäglich die Portfolios. Ein dynamisches Portfoliomanagement löst zudem bei Überschreiten der Volatilitätsgrenzen eine Anpassung der Anlagestruktur aus.

Anlageansatz

Aktiv

Anlageprodukte

ETFs, ETCs

Rebalancing

Bei cominvest werden alle Portfolios börsentäglich überwacht.

Ein smartes Rebalancing löst bei Bedarf eine Anpassung aus, falls sich durch unterschiedliche Wertentwicklungen der Anteil der Assetklassen im Anlagedepot zu weit von der Zielportfoliostruktur entfernt.

Ein dynamisches Portfoliomanagement löst zudem bei Überschreiten der Volatilitätsgrenze der empfohlenen Anlagestrategie eine Anpassung der Anlagestruktur aus und passt es so an die neue Marktlage an.

Zusätzlich wird die ursprüngliche Struktur des Portfolios alle 16 Wochen überprüft und bei Bedarf angepasst.

Kosten

Die Kosten für eine Geldanlage bei cominvest setzen sich zusammen aus:

  • einer Servicegebühr und
  • den laufenden Fondskosten.

Die Servicegebühr beträgt 0,95 Prozent pro Jahr des Anlagevolumens.

Darin sind alle Gebühren für die Transaktionskosten sowie die Kosten für die Konto- und Depotführung enthalten.

Neben der Servicegebühr fallen beim Robo-Advisor cominvest sogenannte Produktkosten an. Diese Kosten erheben die Fondsanbieter und sie werden direkt aus dem Fondsvolumen entnommen. Die Fondskosten betragen bis zu 0,60 % p.a. In dem von uns investierten ausgewogenen Strategie betragen die Fondskosten im Durchschnitt 0,23 Prozent pro Jahr.

Sie werden nach der Ermittlung direkt aus dem Fondsvermögen entnommen.

Servicegebühr

0,95 % p.a.

durchschnittliche Fondskosten

0,23 %

Rendite & Performance

cominvest ist Teil von Deutschlands größtem Robo Advisor Vergleich mit echten Live-Depots. Dazu eröffnen wir bei allen deutschen Robo Advisor ein oder mehrere ausgewogene Strategien und ermitteln die tatsächliche Performance nach Abzug von Kosten und Steuern. Weitere Informationen findest du in unserem monatlichen Robo Advisor Performance Ranking.

cominvest Performance (Wachstum) - Live-Depot seit März 2020

cominvest Performance (Wachstum (Nachhaltig)) - Live-Depot seit Februar 2022

cominvest ist Sieger des Performance-Rankings März 2022

03-2022-performance-sieger-geldanlage-digital-200x200

Im Rahmen unseres Robo Advisor Performance Rankings untersuchten wir im Monat März 2022 48 real investierte, ausgewogene Strategien von 33 Robo Advisor aus Deutschland. Die beste rollierende 12-Monatsperformance (inkl. Kosten) erzielte cominvest mit der Strategie cominvest Classic.

robo-advisor-performance-ranking-04-2022

Robo Advisor Performance-Ranking, Stand 03/2022

Service & Sicherheit

Kontaktmöglichkeiten & Support

Die Kundenbetreuung der comdirect kannst du telefonisch, via Rückrufservice oder Kontaktformular 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche erreichen.

In den Social Networks ist die comdirect auf Facebook, Instagram und Twitter sowie YouTube aktiv vertreten.

Zusatzleistungen & Finanzwissen

Die comdirect ist einer der führenden Online-Broker in Deutschland.

Egal ob Newsletter, Seminare, aktuelle News oder Kurs- bzw. Marktinformationen – auf einer der meistbesuchten Finanzwebsites Deutschlands findest du alle Informationen zum Thema Geldanlage.

Sicherheit

cominvest steht für die digitale Vermögensverwaltung der Marke comdirect der Commerzbank AG. Alle ausgewählten Wertpapiere liegen in einem Depot der comdirect. 

cominvest ist eine Finanzportfolioverwaltung nach § 32 Abs. 1 KWG und unterliegt der Aufsicht durch die BaFin.

Auch im ziemlich unrealistischen Fall einer Insolvenz comdirect ist dein Geld trotzdem in guten Händen, denn der Barbestand in deinem Portfolio ist bis zu 100.000 Euro durch die gesetzliche Einlagensicherung abgesichert.

Deine Wertpapiere sind sogenanntes Sondervermögen und werden von der Bank getrennt verwahrt. Selbst im unwahrscheinlichen Fall, dass die Bank selbst in Zahlungsschwierigkeiten gerät, ist das Kapital somit abgesichert.

Referenzkontenprinzip und sichere Datenübertragung

Alle Ein- und Auszahlungen werden über ein separates Verrechnungskonto, dein persönliches Referenzkonto, abgewickelt. Es kann kein Geld an ein anderes Konto ausgezahlt werden, sondern nur dorthin überwiesen werden. 

Alle Daten werden bei der comdirect selbstverständlich über eine sichere SSL-Verschlüsselung übertragen.

Außerdem stehen alle Server in einem deutschen Rechenzentrum und sämtliche Daten unterliegen den höchsten deutschen Datenschutzstandards.

Partnerbank

comdirect

Aufsicht

BaFin

Referenzkontenprinzip

Ja

Datensicherheit

Ja

cominvest Erfahrungen

Michael Beutel


Michael Beutel ist Gründer von Geldanlage-digital und seit über 20 Jahren leidenschaftlicher Börsianer. Als Dipl.-Volksw. / Dipl.-Kfm. sammelte er langjährige Erfahrungen im Finanzbereich und im Aufbau digitaler Geschäftsmodelle. Mit der Plattform Geldanlage-digital bringt er Transparenz in den Markt der digitalen Geldanlage und unterstützt Privatanleger dabei, den richtigen Robo Advisor zu finden.


Nicht der richtige Robo Advisor? Vergleiche jetzt transparent alle Anbieter!

>