Home >> Robo Advisor >> fintego Test

fintego Test

fintego Erfahrungen im Live-Depot – 04/2024

Autor: Michael Beutel  Update: 2. Mai 2024

Geldanlage-digital.de Favicon

Warum du Geldanlage-digital vertrauen kannst


Anders als viele Vergleichsportale gehen wir einen Schritt weiter. Wir setzen nicht nur auf theoretische Analysen, sondern auch auf praktische Erfahrungen. Bei unserer Bewertung verschiedener Robo Advisor engagieren wir uns persönlich und investieren eigenes Geld. Mit monatlichen Performance-Checks und Depot-Analysen bleibst du stets auf dem Laufenden. Gibt es Änderungen am Produkt? Wir aktualisieren sofort. Finde mit uns heraus, ob fintego wirklich zu dir passt.

Das fintego Managed Depot bietet dir die Möglichkeit, kostengünstig in ein professionell gemanagtes Portfolio auf Basis von ETFs zu investieren.

fintego bietet fünf global diversifizierte Anlagestrategien, die mithilfe verschiedener Gewichtung von fünf ETFs umgesetzt werden.

Kurz-Check zu fintego

fintego-logo-vergleich

Unternehmen

European Bank for Financial Services GmbH

Website

www.fintego.de

Hauptsitz

Aschheim

Marktstart

2014

Partnerbank

ebase

Mindestanlage

2.500 €

Kosten

0,30 % bis 0,95 % pro Jahr + Fondskosten

Investmentstil

Passiv, Nachhaltig

Sparplan

ab 50 € / Monat

Entnahmeplan

Ja

Kinderkonto

Nein

Firmendepot

Ja

Gemeinschaftskonto

Nein

Smartphone-App

iOS, Android

Performance | Kosten | Angebot

fintego Performance

fintego war Teil von Deutschlands größtem Robo Advisor Vergleich mit echten Live-Depots. Dazu eröffnen wir bei allen deutschen Robo Advisor ein oder mehrere ausgewogene Strategien und ermitteln die tatsächliche Performance nach Abzug von Kosten und Steuern. Weitere Informationen findest du in unserem monatlichen Robo Advisor Performance Ranking.

Performance fintego Ich will streuen (März 2024)

Datengrundlage: Unser eigenes Live-Depot seit 03/2020

Performance


Zeitraum

fintego

Markt (∅)

1 Monat

2,2%

2,1%

3 Monate

3,9%

4,3%

6 Monate

9,5%

9,5%

12 Monate

11,4%

10,5%

24 Monate

-0,1%

2,8%

36 Monate

3,0%

4,6%

2021

7,7%

10,3%

2022

-14,3%

-13,0%

2023

8,8%

8,3%

2024

3,9%

4,3%

Daten zum 01.04.2024

Performance fintego Ich will's nachhaltig 50 (März 2024)

Datengrundlage: Unser eigenes Live-Depot seit 02/2021

Performance


Zeitraum

fintego (N)

Markt (∅)

1 Monat

1,2%

2,1%

3 Monate

1,9%

4,3%

6 Monate

8,3%

9,5%

12 Monate

8,7%

10,5%

24 Monate

-3,2%

2,8%

36 Monate

-2,0%

4,6%

2021

-

10,3%

2022

-18,0%

-13,0%

2023

8,5%

8,3%

2024

1,9%

4,3%

Daten zum 01.04.2024

fintego Kosten

Die Kosten für eine Geldanlage bei fintego setzen sich zusammen aus:

  • dem Anlageverwaltungsentgelt und
  • den laufenden Fondskosten.

Das Anlageverwaltungsentgelt beträgt zwischen 0,30 und 0,95 Prozent pro Jahr, abhängig vom durchschnittlichen Anlagevolumen.

Darin enthalten sind alle Gebühren für die Vermögensverwaltung, alle Transaktionskosten sowie die Kosten für die Konto- und Depotführung.

Die Gebühr wird automatisch jeweils zum 30.06. und zum 30.12. durch den Verkauf von Fondsanteilen aus deinem Depot erhoben.

Die laufenden Fondskosten bei den von fintego eingesetzten ETFs betragen im Durchschnitt etwa 0,20 Prozent pro Jahr und werden nach der Ermittlung direkt aus dem Fondsvermögen entnommen.

unter 10.000 €

0,90%

Servicegebühr

+

∅ 0,20%

Fondkosten

1,10%

Gesamtkosten p.a.

ab 10.000 €

0,70%

Servicegebühr

+

∅ 0,20%

Fondkosten

0,90%

Gesamtkosten p.a.

ab 50.000 €

0,40%

Servicegebühr

+

∅ 0,20%

Fondkosten

0,60%

Gesamtkosten p.a.

ab 1 Mio. €

0,30%

Servicegebühr

+

∅ 0,20%

Fondkosten

0,50%

Gesamtkosten p.a.

Gibt es eine kostengünstigere Alternative?

Kluge Investoren kennen das Geheimnis: "Hohe Kosten vernichten deine Gewinne." Warum? Weil durch die Macht des Zinseszinses selbst geringfügig niedrigere Kosten in nur wenigen Jahren einen gewaltigen Unterschied in der Wertentwicklung machen.

Daher ist es entscheidend, jede Option sorgfältig zu prüfen, bevor du eine Entscheidung triffst. Warum mehr bezahlen, als notwendig, wenn der Schlüssel zu effizientem und kosteneffektivem Investieren nur einen Mausklick entfernt liegt?

Mit nur 0,48 % Servicegebühren und 0,17 % Fondskosten bietet dir quirion nicht nur eine kostengünstige Alternative, sondern die Chance, deine Performance langfristig zu maximieren.

Mindestanlage / Sparplan / Entnahmeplan

Die Mindestanlage bei fintego beträgt 2.500 Euro für eine einmalige Anlage oder 50 Euro im Monat für einen Sparplan.

Bei fintego kannst du monatliche Sparraten festlegen. Den Sparplan kannst du jederzeit flexibel anpassen.

Bei fintego kannst du einen monatlichen Auszahlungsplan ab einem Depotwert von 5.000 Euro in Höhe von mindestens 150 Euro monatlich einrichten.

Mindestanlage

2.500 € (bei Sparplan 50 Euro)

Sparplan

ab 50 Euro

Entnahmeplan

Ja

fintego Investmentprozess / Anlagestrategie

fintego anlagestrategien

In fintego Managed Depots gibt es fünf unterschiedliche Anlagestrategien, die mithilfe verschiedener Gewichtung von fünf ETFs umgesetzt werden.

Das Spektrum reicht dabei von einem defensiven Ansatz mit geringer Aktien- und hoher Anleihenquote bis zu einer chancenorientierten Anlagestrategie, bei der komplett auf Anleihen verzichtet und zu 90 Prozent in Aktien und 10 Prozent in Rohstoffe investiert wird.

Alle drei dazwischenliegenden Konzepte sind Zwischenstufen mit sukzessive steigenden Chancen und natürlich auch Risiken.

Anlagestruktur fintego Ich will streuen

Datengrundlage: Unser eigenes Live-Depot seit 03/2020

Prozentuale Verteilung des Portfolios nach Assetklassen


Assetklasse

Aufteilung

Aktien

40 %

Anleihen

60 %

Rohstoffe

0 %

Liquidität

0 %

Immobilien

0 %

Daten zum 01.04.2024

Top-5 Wertpapiere im Depot

Name

ISIN

iShares Core MSCI World UCITS ETF EUR Hedged (Dist)

IE00BKBF6H24

iShares Euro Corp Bond 1-5yr UCITS ETF EUR (Dist)

IE00B4L60045

Amundi ETF STOXX Europe 50 UCITS ETF

FR0010790980

Xtrackers II Eurozone Government Bond 1-3 UCITS ETF 1C

LU0290356871

iShares $ Treasury Bond 1-3yr UCITS ETF EUR Hedged

IE00BDFK1573

Name

ISIN

iShares Core MSCI World UCITS ETF EUR Hedged (Dist)

IE00BKBF6H24

iShares Euro Corp Bond 1-5yr UCITS ETF EUR (Dist)

IE00B4L60045

Amundi ETF STOXX Europe 50 UCITS ETF

FR0010790980

Xtrackers II Eurozone Government Bond 1-3 UCITS ETF 1C

LU0290356871

iShares $ Treasury Bond 1-3yr UCITS ETF EUR Hedged

IE00BDFK1573

Anlagestruktur fintego Ich will's nachhaltig 50

Datengrundlage: Unser eigenes Live-Depot seit 02/2021

Prozentuale Verteilung des Portfolios nach Assetklassen


Assetklasse

Aufteilung

Aktien

41 %

Anleihen

59 %

Rohstoffe

0 %

Liquidität

0 %

Immobilien

0 %

Daten zum 01.04.2024

Top-5 Wertpapiere im Depot

Name

ISIN

JPM Global Research Enh. Idx Equity (ESG) UCITS ETF

IE0000UW95D6

JPM EUR Corpo. Bd 1-5yr Resea. Enha. Idx ESG UCITS ETF

IE00BF59RW70

iShares MSCI Europe SRI UCITS ETF EUR (Acc)

IE00B52VJ196

AMUNDI EURO CORP 0-1Y ESG UCITS ETF

LU1686830065

BNPP Easy JPM ESG EMU Government Bond IG 3-5Y UCITS ETF

LU2244387457

Name

ISIN

JPM Global Research Enh. Idx Equity (ESG) UCITS ETF

IE0000UW95D6

JPM EUR Corpo. Bd 1-5yr Resea. Enha. Idx ESG UCITS ETF

IE00BF59RW70

iShares MSCI Europe SRI UCITS ETF EUR (Acc)

IE00B52VJ196

AMUNDI EURO CORP 0-1Y ESG UCITS ETF

LU1686830065

BNPP Easy JPM ESG EMU Government Bond IG 3-5Y UCITS ETF

LU2244387457

In welche Anlageklassen wird dein Geld bei fintego investiert?

Das fintego Managed Depot investiert in die Anlageklassen Aktien, Anleihen und Rohstoffe:

  • Staatsanleihen Europa
  • Unternehmensanleihen Europa
  • Aktien Global
  • Aktien Schwellenländer
  • Rohstoffe

In welche Fonds investiert fintego dein Geld?

Zur Umsetzung der Anlagestrategien wird dein Geld bei fintego in fünf unterschiedliche Exchange Traded Funds, kurz ETFs, investiert.

Der Anteil jedes ETF variiert je nach Risikoklasse, wobei der Aktienanteil mit der Risikoklasse ansteigt.

Die fintego Managed Depots im Detail

Das ETF-Portfolio “Ich will‘s defensiv“ besteht aus 90 Prozent Anleihen und 10 Prozent Aktien und soll dir eine stabile Rendite bei geringen Kursschwankungen erwirtschaften.

Das ETF-Portfolio “Ich will’s konservativ“ besteht zu 70 Prozent aus Anleihen, 25 Prozent Aktien und 5 Prozent Rohstoffen.

Ziel der Strategie ist eine moderate Rendite bei niedriger Kursschwankung.

Das ETF-Portfolio “Ich will streuen“ ist die ausgewogene Anlagestrategie bei fintego.

Sie besteht zur Hälfte aus Anleihen sowie zu 45 Prozent aus Aktien und 5 Prozent Rohstoffen.

Mit dem Portfolio kannst du eine deutlich höhere Rendite als beim Tagesgeld erwarten, jedoch mit dem Risiko erhöhter Kursschwankungen.

Das ETF-Portfolio “Ich will mehr“ bildet eine wachstumsorientierte Anlagestrategie ab.

Mit 25 Prozent Anleihen und 65 Prozent Aktien sowie 10 Prozent Rohstoffen im Portfolio sollen attraktive Renditen bei gleichzeitig hohem Risiko zu holen sein.

Das ETF-Portfolio “Ich will alles“ bietet dir die höchsten Renditechancen bei überdurchschnittlich hohem Risiko.

Dieses Portfolio besteht zu 90 Prozent aus Aktien und 10 Prozent aus Rohstoffen. Anleihen sind in diesem Portfolio nicht enthalten.

Anlageansatz

Passiv

Anlagestrategien

5

Anlageprodukte

ETF

Rebalancing

Beim Rebalancing wird dein ursprünglich gewähltes Mischungsverhältnis der unterschiedlichen Assetklassen (z.B. von Aktien und Anleihen) wiederhergestellt, wenn es sich durch Wertschwankungen verschoben hat.

fintego nutzt das schwellenwertbasierte Rebalancing. Sollte einer der ausgewählten Fonds im Muster-Fondsportfolio +/- 15 Prozent von der definierten Soll-Struktur der Anlagestrategie abweichen, wird das Rebalancing vom Robo-Advisor fintego automatisch durchgeführt.

Benutzerfreundlichkeit

Onboarding & Bedienung

Das fintego Managed Depot bietet dir 5 unterschiedliche Anlagestrategien auf Basis von ETF-Musterportfolios an.

fintego-onboarding

Welches Portfolio am besten zu dir passt, wird im Rahmen eines Online-Fragebogens insbesondere durch die Abfrage deiner Erfahrungen und Kenntnisse mit Wertpapiergeschäften, deines Anlageziels und deiner persönlichen finanziellen Verhältnisse ermittelt.

Da fintego als Vermögensverwalter arbeitet, ist dieser sogenannte Geeignetheitstest umfangreicher als bei anderen Robo-Advisor Angeboten.

fintego darf für dich nicht aktiv werden, solange nicht feststeht, ob eine Wertpapieranlage für dich geeignet ist.

Anhand deiner gemachten Angaben erfolgt eine Empfehlung für eine Anlagestrategie, die nach der Depoteröffnung automatisch für dich umgesetzt wird.

Der Geeignetheitstest führt zum Portfolio

Mit einem Klick auf der Website startest du den Geeignetheitstest. Mit folgenden 3 Fragen zu Anlagedauer, Anlageziel und Risikobereitschaft werden in einem ersten Schritt deine Anlagebedürfnisse ermittelt:

  1. Wie lange möchten Sie Ihr Geld anlegen?
  2. Welches Ziel verfolgen Sie mit Ihrer Anlage?
  3. Wie hoch ist Ihre Risikobereitschaft für diese Anlage?

Weiterhin wirst du aufgefordert, Informationen zu den von dir bereits in Anspruch genommenen Wertpapierdienstleistungen, z. B. Anlageberatung oder Vermögensverwaltung, anzugeben.

Im Anschluss werden Kenntnisse in einzelnen Wertpapierarten abgefragt.

Du gibst außerdem an, wie oft du mit der jeweiligen Wertpapierart wie zum Beispiel mit Aktien in den letzten 3 Jahren gehandelt hast.

Wertpapierkenntnisse

In einem weiteren Schritt machst du Angaben zur Höhe deines Einkommens und Vermögens:

  • Wie hoch ist dein frei verfügbares Nettoeinkommen?
  • Was sind deine Einnahmequellen?
  • Wie hoch ist dein vorhandenes Barvermögen, Kapitalanlagen und Immobilienvermögen?

Zum Schluss gibst du an, wie viel Geld du einmalig (mindestens 2.500 Euro) und/oder als Sparplan (mindestens 50 Euro) monatlich anlegen möchtest.

Als Ergebnis ermittelt fintego ein für dich passendes Portfolio.

Auswahl Portfolio fintego

fintego darf dir als Vermögensverwalter kein risikoreicheres Portfolio empfehlen, die Auswahl eines risikoärmeren Portfolios steht dir jedoch frei.

Alle Daten des Anlagevorschlags übersichtlich dargestellt.

Hierzu gehört die Aufteilung deines Portfolios auf die Anlageklassen mit den dazugehörigen ETFs.

fintego-portfoliowahl

Nachdem du dich für ein passendes ETF-Portfolio entschieden hast, geht es weiter mit der Konto- bzw. Depoteröffnung.

Kontoeröffnung

Ein fintego-Konto kannst du ganz einfach in zwei Schritten eröffnen.

Schritt #1 Du registrierst dich bei fintego

Zur Registrierung werden zunächst einige persönliche Daten wie z. B. deine Kontaktdaten sowie deine Bankverbindung abgefragt.

Des Weiteren bestätigst du, dass du die verschiedenen Informationen und Vertragsunterlagen für das fintego Managed Depot zur Kenntnis genommen hast.

Schritt #2 Du legitimierst dich via Post- oder Video-Ident

Im Anschluss verifizierst du deine eingegebenen Daten.

Bei fintego kannst du dich entweder klassisch via Post-Ident oder via Video-Chat durch IDnow legitimieren.

Insgesamt kannst du den gesamten Depoteröffnungsprozess mit Eingabe der Daten sowie der Video-Identifikation innerhalb einer halben Stunde abschließen.

Reporting

Sobald du dich in das fintego-Dashboard einloggst, bekommst du eine Übersicht über deine abgeschlossenen Strategien. Diese zeigen den Wert sowie Gewinn oder Verlust seit Eröffnung, seit Jahresbeginn und seit Monatsbeginn.

Durch Klicken auf eine bestimmte Strategie erhältst du Details zu den einzelnen investierten Fonds wie sowie die jeweiligen Anteile, Bestand und Gewichtung.

Unter dem Punkt "Wertentwicklung" wird ein Performance-Chart dargestellt, der anhand von bestimmten Zeitintervallen an das gewünschte Datum angepasst werden kann.

Obwohl das Portal funktional ist, wirkt es im Vergleich zu anderen Anbietern, die wir getestet haben, etwas veraltet. Andere Robo Advisor bieten fortschrittlichere Charts und Funktionen für tiefere Einblicke, die in der fintego-Webanwendung fehlen.

Mit der fintego Mobile Viewer App kannst du die Durchführung von Käufen und Verkäufen in deinem verwalteten fintego-Depot nachverfolgen. Die App ermöglicht auch die Durchführung einer Identitätsprüfung mittels Video-ID.

Insgesamt überzeugt die Darstellung von Charts und anderen Informationen in der App mehr als im Web Dashboard. Neben Details zum Depotbestand sowie den eingerichteten Sparplänen wird die Wertentwicklung der fintego Strategien übersichtlich dargestellt.

Service & Sicherheit

Wer steckt hinter fintego?

Seit Anfang 2014 wird fintego als Robo-Advisor von ebase betrieben.

fintego ist eine Marke der European Bank for Financial Services GmbH (ebase®), die ihren Sitz in Aschheim bei München hat und zur FNZ Group gehört. Mit mehr als 400 Mitarbeitern, über 280 Kooperationspartnern, darunter Banken, Versicherungen und Vermögensverwalter, und über einer Million Kunden, zählt ebase® zu den führenden B2B-Direktbanken in Deutschland.

Kai Friedrich, der Vorsitzende und Sprecher der Geschäftsführung (CEO) von ebase, trägt die Verantwortung für das Unternehmen.

Kontaktmöglichkeiten & Support

fintego kannst du via E-Mail oder telefonisch und per Online-Chat von Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr erreichen.

In den Social Networks ist fintego auf Twitter und YouTube vertreten. Bei YouTube wurde allerdings schon lange Zeit kein neues Video mehr hochgeladen.

Zusatzleistungen & Finanzwissen

Bei fintego gibt es einen Newsletter. Ein Blog, E-Books oder Webinare werden derzeit nicht angeboten. Im Bereich "Wissen & FAQs" gibt es Videos (die selben wie am YouTube-Kanal) sowie weitere Informationen rund um ETFs und zum fintego Managed Depot.

fintego Veranstaltungen

fintego bietet aktuell keine Veranstaltungen, Webinare, Infoabende vor Ort oder andere Events an.

fintego Sicherheit

Das fintego Managed Depot ist das Robo-Advisor-Angebot der European Bank for Financial Services GmbH (ebase). Deine Geldanlage liegt damit an sicherer Stelle, in einem Depot einer deutschen lizenzierten Bank.

Die European Bank for Financial Services GmbH (ebase) ist ein von der BaFin lizenziertes deutsches Kreditinstitut mit Sitz in Aschheim bei München.

Das 2002 gegründete Unternehmen gehört zur comdirect Gruppe und verwaltet mit über 1 Mio. Kunden ein Vermögen von ca. 20 Milliarden Euro.

ebase Logo

Die ebase ist der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH und dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. angeschlossen.

Selbst im unwahrscheinlichen Fall einer Insolvenz der ebase ist dein Geld geschützt, denn der Barbestand in deinem Portfolio ist bis zu 100.000 Euro durch die gesetzliche Einlagensicherung abgesichert.

Die Wertpapiere sind sogenanntes Sondervermögen. Sie werden also von der Bank getrennt verwahrt und falls die Bank zahlungsunfähig wird, kannst du deinen Bestand einfach zu einer anderen Bank transferieren.

Referenzkontenprinzip und Datenübertragung

Alle Ein- und Auszahlungen laufen über ein von dir festgelegtes Referenzkonto – in der Regel dein Girokonto. Dein Vermögen kann so niemals auf fremde Konten fließen.

Alle Daten werden bei fintego über eine sichere SSL-Verschlüsselung übertragen.

Außerdem stehen alle Server in einem deutschen Rechenzentrum und sämtliche Daten unterliegen den höchsten deutschen Datenschutzstandards, wodurch du auch in diesem Bereich entsprechend der technischen Branchenstandards abgesichert bist.

Partnerbank

ebase

Aufsicht

BaFin

Referenzkontenprinzip

Ja

Datensicherheit

Ja

Häufige Fragen zu fintego

Welche fintego Alternativen gibt es?

Die Welt der Robo Advisor bietet dir mehr! Neben Kosten geht es auch um maßgeschneiderte Anlagestrategien und erstklassigen Service. Einige der bekanntesten Anbieter sind quirion, Scalable Capital und comdirect, die jeweils ihre eigenen Stärken und Vorteile haben. Unser detaillierter Robo Advisor Vergleich führt dich durch das Labyrinth der Möglichkeiten und hilft dir, den besten Robo Advisor für deine finanziellen Träume und Ziele zu finden.

Bietet fintego aktuell ein Zinsprodukt an?

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt bietet fintego leider kein Zinsprodukt an. In unserem Beitrag “Robo Advisor Zinsprodukte” findest du jedoch eine umfassende Liste aller digitalen Vermögensverwaltungen, die momentan Zinsprodukte im Angebot haben.

Kannst du mehrere Anlageziele mit einer Anlagestrategie bei fintego verfolgen?

Auch bei fintego sind mehrere Anlageziele möglich. Du kannst verschiedene Depots eröffnen und für jedes Depot eine angepasste Anlagestrategie und Risikoklasse wählen, die deinen Zielen entsprechen.

Wie hoch ist das Asset under Management (AuM) von fintego?

Wir fragen das verwaltete Vermögen (AuM) von fintego in regelmäßigen Abständen ab. fintego hat den letzten Fragebogen bisher nicht beantwortet. Nach unseren Einschätzungen beläuft sich das Asset under Management (AuM) von fintego auf ca. 50 Mio. €.

Wie viele Kunden hat fintego?

fintego gibt derzeit keine Informationen zur Anzahl der Kunden an.

fintego Erfahrungen

fintego Stiftung Warentest Erfahrungen

Die Stiftung Warentest (und Finanztest) testete im Juni 2021 Robo-Advisor mit einem virtuellen Musterkunden und bewertete Anlagevorschläge, Datenschutz und Vertragsbedingungen. Der Fokus lag auf Produkt- und Kosteninformationen.

fintego hat im Test mit den Qualitätsurteilen Befriedigend (2,7) für den virtuellen Musterkunden mit einem Anlagebetrag von 40.000 Euro und Gut (2,2) für den virtuellen Musterkunden mit einem Anlagebetrag von 100.000 Euro abgeschlossen.

Bester Robo Advisor mit einer Gesamtnote von 1,6 war quirion beim großen Vergleich digitaler Vermögensverwaltungen der Stiftung Warentest 2021.

fintego Trustpilot Erfahrungen

Trustpilot ist ein führendes Bewertungsportal, das 2007 gegründet wurde, um Vertrauen zwischen Unternehmen und Verbrauchern zu schaffen und Transparenz zu fördern. Trustpilot hat über 167 Millionen Bewertungen, 714.000 bewertete Websites und 850 Mitarbeiter.

fintego hat bisher kein eigenes Bewertungsprofil bei Trustpilot.

fintego Finanztip Erfahrungen

Finanztip bietet Ratgeber zu Finanz- und Verbraucherthemen, unter anderem werden auch Robo Advisor getestet. Die Website verzeichnet monatlich mehrere Millionen Leser.

Für ausgewählte Robo Advisor sammelt Finanztip Nutzererfahrungen ein. fintego ist aktuell nicht dabei.

fintego GELDANLAGEdigital Erfahrungen

Hier kannst du als Kunde deine Meinung zu fintego abgeben. Bitte schreibe ehrlich und ausgewogen, indem du sowohl positive als auch negative Aspekte ansprichst. Einseitige Kritik ohne nähere Begründungen ist leider nicht zur Veröffentlichung geeignet.

Michael Beutel


Michael Beutel ist Gründer von Geldanlage-digital und seit über 20 Jahren leidenschaftlicher Börsianer. Als Dipl.-Volksw. / Dipl.-Kfm. sammelte er langjährige Erfahrungen im Finanzbereich und im Aufbau digitaler Geschäftsmodelle. Mit der Plattform Geldanlage-digital bringt er Transparenz in den Markt der digitalen Geldanlage und unterstützt Privatanleger dabei, den richtigen Robo Advisor zu finden.


Noch unschlüssig? Sieh dir die Top-Alternativen an!

>