VisualVest – Test & Erfahrungen

Update: August 12, 2021


VisualVest bietet ein breites Angebot aus insgesamt 10 Portfolios in 7 unterschiedlichen Risikoklassen an.

Bei den so genannten VestFolios investierst du in ETFs.  Darüber hinaus gibt es noch drei GreenFolios, die aus nachhaltigen Fonds und ETFs bestehen.

Los geht's ab 25 Euro im Monat als Sparplan oder 500 Euro Einmalanlage.

Kurz-Check zu VisualVest

visualvest-logo

VisualVest ist ein von der BaFin lizenzierter Vermögensverwalter, seit März 2016 am Markt und wurde als 100-prozentige Tochter der Union Investment Gruppe gegründet. Hier findest du ein Interview mit Dr. Olaf Zeitnitz, Mitgründer und Geschäftsführer von VisualVest.

Mindestanlage

500 Euro (oder Sparplan ab 25 Euro)

Kosten

0,60 % pro Jahr + Fondskosten

Partnerbank

Union Investment Service Bank AG

Sparplan

ab 25 Euro / Monat

Entnahmeplan

Ja

Kinderkonto

Ja

Investmentstil

Aktiv, Nachhaltig

Anlageberater

Zugang nicht möglich

Gemeinschaftskonto

Nein

Benutzerfreundlichkeit

Onboarding & Bedienung

Damit dir VisualVest ein passendes Portfolio ermitteln kann, werden dir in einem ersten Schritt folgende Fragen gestellt:

  • Für wen möchtest du anlegen?
  • Welcher Altersgruppe gehörst du an?
  • Welcher Betrag steht dir monatlich zur freien Verfügung sobald alle Rechnungen beglichen sind?
  • Wie möchtest du dein frei verfügbares Geld anlegen?
  • Möchtest du einen bestimmten Betrag ansparen?

Nach der Bestätigung, deiner Kenntnisse über Investmentfonds oder alternativ der Kenntnisnahme der Informationsbroschüre geht es weiter mit der Abfrage folgender Informationen:

  • Hast du bereits Geschäfte mit Investmentfonds getätigt?
  • Machen dich größere Kursschwankungen deiner Geldanlage mit eventuell zwischenzeitlichen Verlusten nervös?
  • Willst du einen Gewinn erwirtschaften und gehst bei deiner Geldanlage deshalb auch höhere Risiken ein?

Im nächsten Schritt wird deine individuelles Risikobereitschaft ermittelt.

Dazu suchst du dir eine der beispielhaft dargestellten Anlagestrategien aus, die am ehesten deinen Vorstellungen entspricht:

VisualVest Risikobereitschaft

Dadurch wird ein Anlagetyp ermittelt, der einer der folgenden 5 Risikoklassen entspricht:

  • Sicherheitsorientiert
  • Ertragsorientiert
  • Ausgewogen
  • Gewinnorientiert
  • Chancenorientiert

Im nächsten Schritt hast du die Wahl zwischen den beiden Anlagestrategien GreenFolio oder VestFolio.

Als Ergebnis wird dir ein Anlagevorschlag angezeigt, der dein Risikolevel auf einer Skala von 1 bis 7 (Sicherheitsorientiert bis Chancenorientiert) am besten abbildet.

Die ermittelte Anlagestrategie kannst du per Schieberegler anpassen.

VisualVest Anlagevorschlag

Die mögliche Wertentwicklung deiner Geldanlage wird über einen Zeitraum von 20 Jahren visualisiert.

Dabei werden sowohl positive als auch mittlere und negative Szenarien betrachtet.

Außerdem wird dir pro Risikoklasse die Zusammensetzung der einzelnen Anlageklassen angezeigt.

In welche Fonds genau investiert wird, wird in diesem Schritt nicht ersichtlich, kann aber auf der Website nachgelesen werden.

Zusätzlich kannst du jedoch auch einen Zielbetrag eingeben, auf den du sparen möchtest.

Du erfährst direkt, ob und wann du das Ziel realistisch erreichen kannst.

Wenn die Zielerreichung eher unrealistisch ist, werden dir Vorschläge zur Erhöhung der monatlichen Sparrate bzw. des Einmalbetrags gemacht.

Kontoeröffnung

Ein VisualVest-Konto kannst du ganz einfach in zwei Schritten und wenigen Minuten eröffnen.

Schritt #1 Du registrierst dich bei VisualVest

Nachdem du dich für einen Anlagevorschlag entschieden hast, gibst du persönliche Daten wie z. B. deine Kontaktdaten oder die Daten deines Referenzkontos an.

Nachdem du die eingegebenen Daten überprüft und alle rechtlichen Hinweise bestätigt hat, wirst du zur Legitimation deiner Daten weitergeleitet.

Schritt #2 Du legitimierst deine Daten

Wie bei jeder Kontoeröffnung musst du in einem zweiten Schritt deine Daten verifizieren.

Bei VisualVest kannst du deine Identität online per Video-Ident-Verfahren bestätigen.

Nach einigen Tagen wird die Kontoeröffnung abgeschlossen und dein Geld wird investiert.

Reporting

In deinem Benutzerkonto kannst du dich informieren, wie nah du deinem Anlageziel schon gekommen bist oder wie sich deine Anlagestrategie in jüngster Zeit entwickelt hat.

Ebenfalls ist eine App für iOS und Android, über die du mobil auf alle Daten und Informationen zugreifen kannst, vorhanden.

Angebot & Kosten

Mindestanlage / Sparplan / Entnahmeplan

Die Mindestanlage bei VisualVest beträgt 500 Euro.

Bei der Einrichtung eines Sparplanes entfällt die Mindestanlage von 500 Euro, sodass du VisualVest schon ab 25 Euro im Monat nutzen kannst.

Ein Entnahmeplan wird ebenfalls angeboten.

Mindestanlage

500 Euro (oder Sparplan ab 25 Euro)

Sparplan

ab 25 Euro

Entnahmeplan

Ja

Investmentprozess / Anlagestrategie

VisualVest greift bei der Zusammenstellung der Portfolios auf den aktuellsten Stand wissenschaftlich fundierter Portfoliotheorien zurück.

Die Portfolios werden aus einer Auswahl von 13.000 Fonds zusammengestellt.

Wie oben beschrieben, stellt VisualVest für 7 unterschiedliche Risikoklassen insgesamt 10 Portfolios, sogenannte “VestFolios“ und “GreenFolios” zusammen.

Bei den sieben VestFolios investierst du ausschließlich in Exchange Traded Funds, kurz ETFs.

Die drei GreenFolios bestehen aus aktiv gemanagten Fonds oder nachhaltigen ETFs.

In welche Anlageklassen wird dein Geld investiert?

Die Portfolios bestehen aus den folgenden vier Anlageklassen:

  • Aktien,
  • Anleihen,
  • Rohstoffe und
  • Geldmarkt.

Diese werden in den Portfolios je nach Risikoklasse unterschiedlich gewichtet.

Als risikoaverser Anleger findest du mehr Anleihen und Geldmarktfonds in deinem Depot.

Bist du risikofreudiger, befindet sich darin dagegen ein höherer Anteil an Aktienfonds und Rohstoffen.

Bei den GreenFolios wird auf die Anlageklassen Rohstoffe und Geldmarkt verzichtet.

Anlageansatz

Aktiv

Anlagestrategien

10

Anlageprodukte

ETF, aktive Fonds

Rebalancing

VisualVest überprüft dein Portfolio wöchentlich darauf, ob ein Rebalancing notwendig ist.

Übersteigt deine ursprüngliche Aufteilung der Anlageklassen einen bestimmten Schwellenwert, so kommt es automatisch zur Anpassung.

Die Häufigkeit eines Rebalancings ergibt sich demnach in Zukunft aus der Überschreitung eines vorab definierten Schwellenwertes.

Kosten

Die Kosten für eine Geldanlage beim Robo-Advisor VisualVest setzen sich zusammen aus:

  • einer Servicegebühr und
  • den laufenden Fondskosten.

Die Servicegebühr beträgt 0,60 Prozent pro Jahr des verwalteten Anlagebetrags.

Darin enthalten sind alle Gebühren für die Vermögensverwaltung, alle Transaktionskosten sowie die Kosten für die Konto- bzw. Depotführung.

Sie wird jährlich im Dezember abgezogen.

Die laufenden Fondskosten für die eingesetzten Exchange Traded Funds (ETFs) sowie aktiven Fonds betragen im Durchschnitt etwa 0,46 Prozent pro Jahr und werden nach der Ermittlung direkt aus dem Fondsvermögen entnommen.

Servicegebühr

0,60 % p.a.

durchschnittliche Fondskosten

0,46 %

Rendite & Performance

VisualVest ist Teil von Deutschlands größtem Robo Advisor Vergleich mit echten Live-Depots. Dazu eröffnen wir bei allen deutschen Robo Advisor ein oder mehrere ausgewogene Strategien und ermitteln die tatsächliche Performance nach Abzug von Kosten und Steuern. Weitere Informationen findest du in unserem monatlichen Robo Advisor Performance Ranking.

VisualVest Performance (Vestfolio 4) - Live-Depot seit März 2020

VisualVest Performance (Greenfolio 2) - Live-Depot seit März 2021

Service & Sicherheit

Kontaktmöglichkeiten & Support

VisualVest kannst du via E-Mail oder telefonisch von Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr erreichen.

In den Social Networks ist VisualVest breit vertreten, von XING und LinkedIn über YouTube, bis hin zu Facebook und Instagram. 

Zusatzleistungen & Finanzwissen

VisualVest veröffentlicht regelmäßig Blogbeiträge zum Thema Geldanlage, die auch via Newsletter versendet werden.

Webinare oder Seminare werden bei VisualVest nicht angeboten.

Sicherheit

Als Kunde von VisualVest liegt dein Geld sicher verwahrt bei der deutschen lizenzierten Partnerbank Union Investment Service Bank AG (USB).

Die Union Investment Service Bank AG (USB) ist von der BaFin lizenziert und eine 100-prozentige Tochter der Union Investment Gruppe, die eine der größten Fondsgesellschaften Deutschlands ist.

logo-union-investment

VisualVest selbst arbeitet als Vermögensverwalter mit BaFin-Erlaubnis und hat zu keinem Zeitpunkt Zugriff auf dein Kapital.

Wenn es VisualVest eines Tages nicht mehr geben sollte, spielt das für dein Depot bei der Union Investment Service Bank AG (USB) keine Rolle. Denn selbst im unwahrscheinlichen Fall einer Insolvenz der Partnerbank Union Investment Service Bank AG (USB) ist das Kapital weiterhin gut geschützt.

Der Barbestand deines Portfolios ist bis zu 100.000 Euro durch die gesetzliche Einlagensicherung abgedeckt.

Die Wertpapiere sind sogenanntes Sondervermögen und müssen deshalb von der Bank getrennt verwahrt werden. Wird die Bank zahlungsunfähig, kann das Depot einfach zu einem anderen Institut übertragen werden.

Referenzkonto und Datenübertrag

Alle Ein- und Auszahlungen laufen über ein von dir festgelegtes Referenzkonto, in der Regel dein Girokonto, dessen Kontoverbindung du von Beginn an hinterlegen musst. Dein Kapital kann durch diesen Mechanismus niemals auf fremde Konten übertragen werden.

Alle Daten werden bei VisualVest über eine sichere SSL-Verschlüsselung übertragen.

Außerdem befinden sich alle Server in einem deutschen Rechenzentrum und sämtliche Daten unterliegen den höchsten deutschen Datenschutzstandards.

Partnerbank

Union Investment Service Bank AG

Aufsicht

BaFin

Referenzkontenprinzip

Ja

Datensicherheit

Ja

VisualVest Erfahrungen

Michael Beutel


Michael Beutel ist Gründer von Geldanlage-digital und seit über 20 Jahren leidenschaftlicher Börsianer. Als Dipl.-Volksw. / Dipl.-Kfm. sammelte er langjährige Erfahrungen im Finanzbereich und im Aufbau digitaler Geschäftsmodelle. Mit der Plattform Geldanlage-digital bringt er Transparenz in den Markt der digitalen Geldanlage und unterstützt Privatanleger dabei, den richtigen Robo Advisor zu finden.


Nicht der richtige Robo Advisor? Vergleiche jetzt transparent alle Anbieter!

>