Home >> Robo Advisor >> Whitebox Test

Whitebox Test

Whitebox Erfahrungen im Live-Depot – 02/2024

Autor: Michael Beutel  Update: 1. Februar 2024

Geldanlage-digital.de Favicon

Warum du Geldanlage-digital vertrauen kannst


Anders als viele Vergleichsportale gehen wir einen Schritt weiter. Unser Whitebox Test basiert auf echtem Engagement: Wir haben 20.000 Euro unseres eigenen Geldes in ein Live-Depot investiert, um dir zu zeigen, was Whitebox in der Praxis leistet. Mit monatlichen Performance-Checks und Depot-Analysen bleibst du stets auf dem Laufenden. Gibt es Änderungen am Produkt? Wir aktualisieren sofort. Finde mit uns heraus, ob Whitebox wirklich zu dir passt.

Whitebox bietet dir 4 verschiedene Anlagestrategien. Ein aktiv gesteuertes, global gestreutes Value-Portfolio und ein passives Welt-Portfolio mit Gewichtung nach dem Bruttoinlandsprodukt. Beide Portfolios sind auch in einer nachhaltigen Variante investierbar.

Bei den Strategien kommen passive Produkte wie ETFs und Indexfonds zum Einsatz. Los geht’s ab 25 Euro bzw. 5.000 Euro Einmalanlage.

Kurz-Check zu Whitebox

Whitebox Logo

Unternehmen

Whitebox GmbH

Website

Hauptsitz

Freiburg i. Br.

Marktstart

2016

Partnerbank

flatex DeGiro AG

Mindestanlage

25 € bzw. 5.000 € (je nach Strategie)

Kosten

0,35 bis 0,95 % pro Jahr + Fondskosten

Investmentstil

Aktiv, Passiv, Nachhaltig

Sparplan

ab 25 € / Monat

Entnahmeplan

Ja

Kinderkonto

Ja

Firmendepot

Ja

Gemeinschaftskonto

Ja

Smartphone-App

iOS, Android

Performance | Kosten | Angebot

Whitebox Performance

Whitebox ist Teil von Deutschlands größtem Robo Advisor Vergleich mit echten Live-Depots. Dazu eröffnen wir bei allen deutschen Robo Advisor ein oder mehrere ausgewogene Strategien und ermitteln die tatsächliche Performance nach Abzug von Kosten und Steuern. Weitere Informationen findest du in unserem monatlichen Robo Advisor Performance Ranking.

Performance Whitebox Global Ausgewogen (Januar 2024)

Datengrundlage: Unser eigenes Live-Depot seit 05/2021

Performance


Zeitraum

Whitebox (Global)

Markt (∅)

1 Monat

-0,5%

0,8%

3 Monate

7,7%

8,1%

6 Monate

1,7%

3,0%

12 Monate

3,6%

6,0%

24 Monate

-5,0%

-1,6%

36 Monate

-

3,8%

2021

-

10,1%

2022

-14,0%

-13,1%

2023

8,6%

8,5%

Daten zum 01.02.2024

Performance Whitebox Global Green Ausgewogen (Januar 2024)

Datengrundlage: Unser eigenes Live-Depot seit 08/2021

Performance


Zeitraum

Whitebox (Global Green)

Markt (∅)

1 Monat

-0,4%

0,8%

3 Monate

6,2%

8,1%

6 Monate

1,2%

3,0%

12 Monate

3,5%

6,0%

24 Monate

-4,9%

-1,6%

36 Monate

-

3,8%

2021

-

10,1%

2022

-13,3%

-13,1%

2023

7,3%

8,5%

Daten zum 01.02.2024

Performance Whitebox Value Ausgewogen (Januar 2024)

Datengrundlage: Unser eigenes Live-Depot seit 03/2020

Performance


Zeitraum

Whitebox (Value)

Markt (∅)

1 Monat

0,4%

0,8%

3 Monate

7,9%

8,1%

6 Monate

2,7%

3,0%

12 Monate

5,6%

6,0%

24 Monate

-0,9%

-1,6%

36 Monate

6,6%

3,8%

2021

9,9%

10,1%

2022

-11,8%

-13,1%

2023

9,2%

8,5%

Daten zum 01.02.2024

Performance Whitebox Value Green Ausgewogen (Januar 2024)

Datengrundlage: Unser eigenes Live-Depot seit 12/2021

Performance


Zeitraum

Whitebox (Value Green)

Markt (∅)

1 Monat

-0,1%

0,8%

3 Monate

8,0%

8,1%

6 Monate

2,5%

3,0%

12 Monate

4,5%

6,0%

24 Monate

-0,6%

-1,6%

36 Monate

-

3,8%

2021

-

10,1%

2022

-11,4%

-13,1%

2023

8,9%

8,5%

Daten zum 01.02.2024

Whitebox Kosten

Die Kosten für eine Geldanlage beim Robo-Advisor Whitebox setzen sich zusammen aus:

  • einer Servicegebühr und
  • den laufenden Fondskosten.

Die Servicegebühr beträgt zwischen 0,35 und 0,95 Prozent pro Jahr, abhängig vom durchschnittlichen Anlagevolumen.

Darin enthalten sind alle Gebühren für die Vermögensverwaltung, alle Transaktionskosten sowie die Kosten für die Konto- und Depotführung.

Sie wird taggenau berechnet und monatlich mit dem Guthaben auf dem Verrechnungskonto verrechnet.

Die laufenden Fondskosten für die von Whitebox eingesetzten ETFs betragen im Durchschnitt etwa 0,20 Prozent pro Jahr.

Sie werden nach der Ermittlung direkt aus dem Fondsvermögen entnommen.

Global

0,35%

Servicegebühr

+

∅ 0,21%

Fondkosten

0,56%

Gesamtkosten p.a.

Global Green

0,35%

Servicegebühr

+

∅ 0,22%

Fondkosten

0,57%

Gesamtkosten p.a.

Value

0,60%

Servicegebühr

+

∅ 0,22%

Fondkosten

0,82%

Gesamtkosten p.a.

Value Green

0,60%

Servicegebühr

+

∅ 0,24%

Fondkosten

0,84%

Gesamtkosten p.a.

Mindestanlage / Sparplan / Entnahmeplan

Die Mindestanlage bei Whitebox beträgt 25 Euro für die Anlagestrategien Whitebox Global und Global Green bzw. 5.000 Euro für die Anlagestrategien Whitebox Value und Value Green. Wenn du den Mindestanlagebetrag eingezahlt hast, kannst du ab 25 Euro im Monat in einen Sparplan investieren.

Ebenso wird ein Entnahmeplan angeboten. Auszahlungen fallen jedoch unter den zweiwöchigen Handelszyklus. In diesem Rhythmus ist eine Auszahlung kostenfrei.

Eilt es bei dir, kannst du auch eine Express-Auszahlung veranlassen, die allerdings mit Kosten verbunden ist.

Mindestanlage

25 Euro bzw. 5.000 Euro

Sparplan

ab 25 Euro

Entnahmeplan

Ja

Whitebox Investmentprozess / Anlagestrategie

Whitebox Global

In der Anlagestrategie "Whitebox Global" wird ein passives Welt-Portfolio mit regelmäßigem Rebalancing abgebildet.

Dabei werden die Portfolios nicht nach der Marktkapitalisierung, sondern nach dem Bruttoinlandsprodukt gewichtet. Das bedeutet, dass die einzelnen Märkte nicht einfach wie z.B.  beim MSCI World nach ihrem aktuellen Börsenwert gewichtet werden, sondern zunächst ausgewertet wird, welchen Anteil eine Region an der globalen Wirtschaftsleistung hat.

Anlagestruktur Whitebox Global Ausgewogen

Datengrundlage: Unser eigenes Live-Depot seit 05/2021

Prozentuale Verteilung des Portfolios nach Assetklassen


Assetklasse

Aufteilung

Aktien

50 %

Anleihen

49 %

Rohstoffe

0 %

Liquidität

1 %

Immobilien

0 %

Daten zum 02.01.2024

Top-5 Wertpapiere im Depot

Name

ISIN

XTRACKERS II GLOBAL GOVERNMENT BOND ETF

LU0378818131

SHARES GLOBAL CORP BOND EURH ETF

IE00B9M6SJ31

ISHARES CORE MSCI EM IMI ETF

IE00BKM4GZ66

VANGUARD EURO GOVERNMENT BD IDX

IE0007472990

BRFIDF-I.E.IGCB.I.IE DAEO

IE00BDRK7J14

Name

ISIN

XTRACKERS II GLOBAL GOVERNMENT BOND ETF

LU0378818131

SHARES GLOBAL CORP BOND EURH ETF

IE00B9M6SJ31

ISHARES CORE MSCI EM IMI ETF

IE00BKM4GZ66

VANGUARD EURO GOVERNMENT BD IDX

IE0007472990

BRFIDF-I.E.IGCB.I.IE DAEO

IE00BDRK7J14

Whitebox Global Green

Die Zusammenstellung des Whitebox Global Green Portfolios erfolgt ausschließlich aus nachhaltigen ETFs und Indexfonds. Diese werden genau wie bei der Anlagestrategie Whitebox Global auf Basis des Bruttoinlandsproduktes (BIP) zusammengestellt.

Anlagestruktur Whitebox Global Green Ausgewogen

Datengrundlage: Unser eigenes Live-Depot seit 08/2021

Prozentuale Verteilung des Portfolios nach Assetklassen


Assetklasse

Aufteilung

Aktien

50 %

Anleihen

49 %

Rohstoffe

0 %

Liquidität

1 %

Immobilien

0 %

Daten zum 02.01.2024

Top-5 Wertpapiere im Depot

Name

ISIN

ISHARES CORP BOND ESG ETF

IE00BYZTVT56

UBS (LUX) FS JPM GLOBAL GOVT ESG LIQD BD

LU1974693662

BNP PARIBAS EASY CORP BOND SRI PAB

LU1859444769

BNPP EASY JPM ESG EMU GOVT BD IG 3-5Y

LU2244387457

ISHARES MSCI EM SRI ETF

IE00BYVJRP78

Name

ISIN

ISHARES CORP BOND ESG ETF

IE00BYZTVT56

UBS (LUX) FS JPM GLOBAL GOVT ESG LIQD BD

LU1974693662

BNP PARIBAS EASY CORP BOND SRI PAB

LU1859444769

BNPP EASY JPM ESG EMU GOVT BD IG 3-5Y

LU2244387457

ISHARES MSCI EM SRI ETF

IE00BYVJRP78

Whitebox Value

Nach eigenen Aussagen hat die moderne Portfoliotheorie, die Grundlage der Anlagestrategie der meisten Robo-Advisors ist, ausgedient.

“Diese ist zwar gut geeignet eine breite Diversifikation zu erreichen, doch führt sie in ihrer Grundannahme zu einer massiven Unterschätzung von Risiken.”

Whitebox hat deswegen zusammen mit dem Partner, der Morningstar-Tochter Ibbotson, einen Anlageansatz entwickelt, der sich durch eine stringente Kosten- und Risikominimierung auszeichnet.

Der Anlageansatz wird von Whitebox als “Moderne Portfoliotheorie 2.0” bezeichnet.

Er zeichnet sich durch eine strategische, aktive, vorwärts schauende und über eine Vielzahl an Anlageklassen diversifizierte Asset-Allocation aus.

Whitebox fokussiert sich auf das Thema Risiken, die auf Basis des sogenannten Conditional Value at Risk (CVaR) gemanagt werden.

Das CVaR erfasst Risiken insbesondere in Extremsituationen besser.

Ohne weiter technisch ins Detail zu gehen, möchte Whitebox dir eine bessere Rendite bei einem besseren Rendite-Risikoprofil bieten und deine Geldanlage in schwierigen Marktphasen besser schützen.

Anlagestruktur Whitebox Value Ausgewogen

Datengrundlage: Unser eigenes Live-Depot seit 03/2020

Prozentuale Verteilung des Portfolios nach Assetklassen


Assetklasse

Aufteilung

Aktien

51 %

Anleihen

48 %

Rohstoffe

0 %

Liquidität

1 %

Immobilien

0 %

Daten zum 02.01.2024

Top-5 Wertpapiere im Depot

Name

ISIN

XTRACKERS II US TREASURIES ETF

LU1399300455

UBS (LUX) FS MSCI EMU

LU0147308422

ISHARES GLOBAL CORP BOND EURH ETF

IE00B9M6SJ31

ISHARES S&P 500 SWAP ETF

IE00BMTX1Y45

UBS ETF FACT MSCI USA QUALITY ESG

IE00BX7RRJ27

Name

ISIN

XTRACKERS II US TREASURIES ETF

LU1399300455

UBS (LUX) FS MSCI EMU

LU0147308422

ISHARES GLOBAL CORP BOND EURH ETF

IE00B9M6SJ31

ISHARES S&P 500 SWAP ETF

IE00BMTX1Y45

UBS ETF FACT MSCI USA QUALITY ESG

IE00BX7RRJ27

Whitebox Value Green

Bei der Anlagestrategie Value Green setzt Whitebox auf das Knowhow aus der beschriebenen klassischen Value-Strategie und verfolgt gleichzeitig einen Investment-Ansatz nach ESG-Kriterien.

Dabei wird das Portfolio global aufgestellt und breit diversifiziert und setzt sich nicht nur aus einem Bereich (z.B. erneuerbare Energien) zusammen.

Anlagestruktur Whitebox Value Green Ausgewogen

Datengrundlage: Unser eigenes Live-Depot seit 12/2021

Prozentuale Verteilung des Portfolios nach Assetklassen


Assetklasse

Aufteilung

Aktien

52 %

Anleihen

47 %

Rohstoffe

0 %

Liquidität

1 %

Immobilien

0 %

Daten zum 02.01.2024

Top-5 Wertpapiere im Depot

Name

ISIN

ISHARES MSCI USA SRI ETF

IE00BYVJRR92

AMUNDI IS AMUNDI MSCI EMU SRI PAB

LU2109787635

XTRACKERS II US TREASURIES ETF

LU1399300455

VANGUARD ESG GLOBAL CORPORATE BOND ETF

IE00BNDS1P30

XTRACKERS II GLOBAL GOVERNMENT BOND ETF

LU0378818131

Name

ISIN

ISHARES MSCI USA SRI ETF

IE00BYVJRR92

AMUNDI IS AMUNDI MSCI EMU SRI PAB

LU2109787635

XTRACKERS II US TREASURIES ETF

LU1399300455

VANGUARD ESG GLOBAL CORPORATE BOND ETF

IE00BNDS1P30

XTRACKERS II GLOBAL GOVERNMENT BOND ETF

LU0378818131

In welche Anlageklassen wird dein Geld investiert?

Investiert wird dein Geld in bis zu 23 verschiedene Anlageklassen aus den folgenden Bereichen:

  • Aktien
  • Anleihen
  • Immobilien
  • Alternative Anlageklassen
  • Liquidität

In welche Wertpapiere wird dein Geld angelegt?

Bei Whitebox kommen passiv verwaltete, kostengünstige Exchange-Traded-Funds (ETFs) und Exchange-Traded-Commodities (ETCs) oder Indexfonds und in seltenen Fällen aktive Fonds zum Einsatz.

Die Auswahl der ETFs trifft Whitebox anbieterunabhängig in einem mehrstufigen quantitativen und qualitativen Verfahren – zusammen mit dem Partner Morningstar.

Die Bewertungskriterien umfassen dabei Aspekte wie

  • Gesamtkostenquote,
  • Tracking Error,
  • Bid/Ask-Spread,
  • Rebalancingkosten,
  • Fondsgröße,
  • Liquidität,
  • Replikationsmethode,
  • Steueraspekte und
  • Wertpapierleihgeschäfte.

Anlageansatz

Aktiv

Anlagestrategien

13

Anlageprodukte

ETF, ETC, Indexfonds, aktive Fonds

Rebalancing

Beim Rebalancing wird dein ursprünglich gewähltes Mischungsverhältnis der unterschiedlichen Assetklassen (z.B. von Aktien und Anleihen) wiederhergestellt, wenn es sich durch Wertschwankungen verschoben hat.

Der Robo Advisor Whitebox nutzt das Rebalancing durch Einzahlungen: Bei jeder Anlage (Einmalanlage oder Sparplan) werden die Anlagebeträge so auf die ETFs aufgeteilt, dass dein Portfolio wieder die Ziel-Allokation erreicht.

Außerdem arbeitet Whitebox mit dem schwellenwertbasierten Rebalancing. Dafür wurden für jede Risikostufe und für jede Portfoliokomponente individuelle Abweichungsbandbreiten definiert. Sobald diese überschritten werden, wird dein Portfolio umgeschichtet, sodass es weiterhin zu deiner Risikoklasse und deiner langfristigen Anlagestrategie passt.

Das beschriebene Rebalancing erfolgt bei den (passiven) Anlagestilen Global und Global Green. Bei den aktiv gemanagten Strategien Value und Value Green entscheidet das Investment-Team in Abhängigkeit von der allgemeinen Marktsituation fortlaufend neu über die Asset-Allocation in deinem Portfolio.

Produkterweiterungen

05/2021

Einführung der "Whitebox Global & Whitebox Global Green"-Strategien

12/2021

Einführung der nachhaltigen "Whitebox Value Green"-Strategie

03/2023

Native Apps in für iOS & Android

Benutzerfreundlichkeit

Onboarding & Bedienung

Mit einem Klick auf “Jetzt investieren” erfolgt der Einstieg ins Onboarding. Grafisch ansprechend aufbereitet, führt dieses durch mehrere Schritte, bei denen typische persönliche Merkmale des Anlegers abgefragt werden und die finanzielle Situation offengelegt wird.

Im ersten Schritt wählst du den gewünschten Kontotyp (Einzelkonto, Gemeinschaftskonto, Kinderkonto oder Firmenkonto) sowie die Anlagestrategie (Whitebox Global oder Value) aus.

Bei der Strategie “Whitebox Global” definierst du nach der Angabe der Einmalanlage und/oder monatlichen Sparplans eine Risikoschwelle. Sollte der Wert deiner Anlage den angegebenen Betrag unterschreiten, wirst du sofort informiert.

Bei der Auswahl der Strategie “Whitebox Value” werden vor der Angabe der Einmalanlage und/oder Sparplan sowie der Risikoschwelle zunächst deine finanziellen Ziele erfragt: 

  • Einfach so anlegen
  • Altersvorsorge
  • Kinder/Enkel
  • Immobilie
  • Magere Zeiten
  • Große Anschaffungen
  • Selbständigkeit
  • Ausbildung

Auch für die im nächsten Schritt einzustufenden Risikostufen unterscheiden sich beide Anlagestrategien.

Während es bei “Whitebox Global” 3 unterschiedliche Auswahlmöglichkeiten gibt (Sicherheitsorientiert, Ausgewogen, Renditeorientiert) sind es bei der “Whitebox Value” ganze 10 Risikostufen. Zu jeder Risikostufe gibt es eine kurze Erläuterung.

Im Anschluss wird sehr übersichtlich der jeweilige Portfoliovorschlag (Global oder Value) gezeigt.

whitebox-anlagevorschlag

Die für dich geeignete Anlageempfehlung wird grafisch in verschiedenen Szenarien in die Zukunft projiziert und mit Risikokennzahlen untermauert.

Im Bereich Portfolio kannst du dir grafisch die Aufteilung der Assetklassen, Sektoren und Regionen in Form eines Tortendiagramms anschauen.

Bei der Produktübersicht wird das aktuelle Produktspektrum gezeigt, aus denen sich dein Portfolio zusammensetzen kann. In welche Fonds genau investiert wird, wird an dieser Stelle nicht verraten.

Außerdem siehst du sehr fein aufgegliedert, welche Kosten im 1. Jahr bzw. über die gesamte Anlagedauer anfallen werden.

Mit einem Klick auf “Jetzt anlegen” und der Verifizierung der E-Mail-Adresse werden weitere typische persönliche Merkmale sowie deine finanzielle Situation abgefragt.

Nach der Registrierung und Legitimierung deiner Daten wird ein Geld von deinem Konto eingezogen und automatisch angelegt.

Nach wenigen Tagen ist deine Depoteröffnung abgeschlossen und du kannst Whitebox nutzen.

Reporting

Nach dem Einloggen in das Whitebox-Dashboard erhältst du sofort einen umfassenden Überblick über deine aktiven Anlagen bzw. Strategien. Dies beinhaltet den aktuellen Wert und die prozentuale Verteilung deines Gesamtinvestments sowie Charts zur Performance jeder einzelnen Strategie.

Ein Klick auf eine bestimmte Strategie öffnet die Projektionsansicht. Hier wird dir in verschiedenen Szenarien gezeigt, wie sich die Strategie in der Zukunft entwickeln könnte.

Unter dem Tab "Portfolio" kannst du die aktuelle Verteilung deiner Investitionen auf die verschiedenen Assetklassen einsehen. Neben einer Aufschlüsselung nach Assetklassen bietet Whitebox auch eine geografische Aufschlüsselung deines Portfolios.

Im Depotbestand-Tab werden zunächst alle regionalen Assetklassen aufgelistet. Erst mit einem zweiten Klick werden die tatsächlichen Wertpapiere mit ISIN und den aktuellen Werten sichtbar. Whitebox zeigt zwar den aktuellen Wert und den Portfolioanteil jedes Wertpapiers, aber leider keine detaillierte Erklärung des einzelnen Wertpapiers.

Der Tab "Protokoll" ermöglicht dir, alle Kontobewegungen wie Käufe, Verkäufe und Ausschüttungen nachzuvollziehen.

Unter "Performance" bietet Whitebox eine detaillierte Aufschlüsselung deiner Performance, die nach bestimmten Zeiträumen filterbar ist. Ansonsten findest du im Tab "Kennzahlen" eine Reihe von Risikoindikatoren, die dir helfen, das Risikoprofil deines Portfolios besser zu verstehen.

Unter dem Tab "Profil" findest du alle deine persönlichen Daten, die du von hier aus auch ändern kannst. Im Dokumentenbereich stehen alle wichtigen Dokumente zum Download als PDF zur Verfügung. Diese Dokumente sind auch nach Zeitraum filterbar, was die Suche nach spezifischen Dokumenten erleichtert.

Insgesamt bietet das Whitebox-Dashboard eine umfassende und benutzerfreundliche Übersicht über alle wichtigen Depotdaten. Es ist einfach und intuitiv zu bedienen und bietet eine hervorragende Transparenz hinsichtlich deiner Investitionen. Ein kleiner Nachteil ist die etwas versteckte Darstellung der investierten Wertpapiere und der fehlenden Erklärungen.

Mit der Whitebox App für Android und iOS hast du auch unterwegs Zugriff auf alle Daten und Funktionen des Dashboards, sodass du dein Portfolio jederzeit und von überall aus verwalten kannst.

Service & Sicherheit

Wer steckt hinter Whitebox?

Whitebox, ein Vermögensverwalter mit der Erlaubnis der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), wurde im Juli 2014 von Salome Preiswerk und Dr. Birte Rothkopf gegründet.

Das Unternehmen, das derzeit rund 50 Mitarbeiter in seinem Büro in Freiburg und remote beschäftigt, wird von einem Managementteam geführt, das aus Salome Preiswerk (CEO & Mitbegründerin), Dr. Birte Rothkopf (CEO & Mitbegründerin), Kevin Siemon (CSO), Marius Janssen (CMO), Thomas Völker (CPO) und Jonathan Freitag (CTO) besteht. Hier findest du ein persönliches Interview mit Salome Preiswerk.

Kontaktmöglichkeiten & Support

Den Whitebox Kundenservice kannst du telefonisch, via Kontaktformular oder via Chat von Montags bis Freitags von 09.30 - 18.00 Uhr erreichen.

In den Social Networks ist Whitebox auf LinkedIn, Xing, Facebook, Instagram und YouTube aktiv vertreten.

Zusatzleistungen & Finanzwissen

Bei Whitebox kannst du dich für aktuelle Unternehmensnews in einen Newsletter eintragen.

Der Blog wird "WhiteMag" genannt. Er versorgt dich mit Hintergrundwissen rund um deine persönliche Geldanlage. Daneben gibt es "WhitePedia" – eine umfangreiche Enzyklopädie von Whitebox rund um Finanzwissen!

Außerdem werden regelmäßige Webinare angeboten.

Whitebox Veranstaltungen

Whitebox bietet aktuell keine Veranstaltungen, Webinare, Infoabende vor Ort oder andere Events an.

Whitebox Sicherheit

Dein Geld liegt sicher verwahrt bei der deutschen lizenzierten Partnerbank flatex DeGiro AG.

Die flatex DeGiro AG ist von der BaFin lizenziert und betreut fast 200.000 Kunden mit Assets under Management von rund 10 Milliarden Euro.

Whitebox arbeitet als Vermögensverwalter mit der Erlaubnis der BaFin.

Damit darf sich Whitebox vollständig um die Verwaltung deines Geldes kümmern, dein Portfolio eigenständig zusammenstellen und umschichten.

Whitebox ist jedoch nicht befugt, sich Eigentum oder Besitz an deinen Vermögenswerten zu verschaffen.

Wenn es Whitebox eines Tages nicht mehr geben sollte, bleibt dein Depot bei der flatex DeGiro AG davon unberührt.

Selbst im unwahrscheinlichen Fall einer Insolvenz der Partnerbank flatex DeGiro AG ist dein Kapital gut geschützt. Der Barbestand in deinem Portfolio ist bis zu 100.000 Euro durch die gesetzliche Einlagensicherung gesichert.

Die Wertpapiere sind sogenanntes Sondervermögen und werden von der Bank getrennt verwaltet. Im Insolvenzfall erfolgt somit einfach die Übertragung zu einer anderen Bank. 

Alle Ein- und Auszahlungen laufen über ein von dir festgelegtes Referenzkonto – in der Regel dein Girokonto. Dein Vermögen kann dank dieser Funktion somit niemals auf fremde Konten übertragen werden.

Alle Daten werden über eine sichere TLS-Verschlüsselung übermittelt.

Außerdem stehen alle Server in einem deutschen Rechenzentrum und sämtliche Daten unterliegen dementsprechend den höchsten deutschen Datenschutzstandards.

Partnerbank

flatex DeGiro AG

Aufsicht

BaFin

Referenzkontenprinzip

Ja

Datensicherheit

Ja

Häufige Fragen zu Whitebox

Bietet Whitebox aktuell ein Zinsprodukt an?

Mit dem Whitebox ZinsPortfolio hast du die Möglichkeit, in eine Mischung aus Geldmarktpapieren und kurzlaufenden Anleihen zu investieren. Du kannst bereits ab 25 Euro im Monat in das Whitebox ZinsPortfolio investieren. Ausführlichere Details und weitere Informationen zu diesem und anderen Zinsprodukten findest du in unserem Beitrag "Robo Advisor Zinsprodukte".

Kannst du mehrere Anlageziele mit einer Anlagestrategie bei Whitebox verfolgen?

Die Anzahl der möglichen Anlagen bei Whitebox hängt von der gewählten Anlagestrategie ab. In der Strategie Whitebox Global ist maximal eine Anlage pro Kunde möglich. In der Strategie Whitebox Value dagegen kannst du bis zu 10 verschiedene Anlagen definieren und nach Belieben individualisieren.

Wie hoch ist das Asset under Management (AuM) von Whitebox?

Wir fragen das verwaltete Vermögen (AuM) von Whitebox in regelmäßigen Abständen ab. Whitebox möchte keine Informationen zum verwalteten Vermögen herausgeben. Nach unseren Einschätzungen beläuft sich das Asset under Management (AuM) von Whitebox auf ca. 150 Mio. €.

Wie viele Kunden hat Whitebox?

Whitebox gibt derzeit keine Informationen zur Anzahl der Kunden an.

Whitebox Erfahrungen

Whitebox Stiftung Warentest Erfahrungen

Die Stiftung Warentest (und Finanztest) testete im Juni 2021 Robo-Advisor mit einem virtuellen Musterkunden und bewertete Anlagevorschläge, Datenschutz und Vertragsbedingungen. Der Fokus lag auf Produkt- und Kosteninformationen.

Whitebox hat im Test mit den Qualitätsurteilen Befriedigend (3,1) für den virtuellen Musterkunden mit einem Anlagebetrag von 40.000 Euro und Befriedigend (2,7) für den virtuellen Musterkunden mit einem Anlagebetrag von 100.000 Euro abgeschlossen.

Whitebox Trustpilot Erfahrungen

Trustpilot ist ein führendes Bewertungsportal, das 2007 gegründet wurde, um Vertrauen zwischen Unternehmen und Verbrauchern zu schaffen und Transparenz zu fördern. Trustpilot hat über 167 Millionen Bewertungen, 714.000 bewertete Websites und 850 Mitarbeiter.

Aktuell (Stand 01.02.2024) erhält Whitebox bei Trustpilot 4,6 Sterne (Hervorragend) basierend auf 45 abgegebenen Bewertungen. Aufgrund der niedrigen Anzahl der abgegebenen Bewertungen ist das Ergebnis eventuell nicht repräsentativ.

Whitebox Finanztip Erfahrungen

Finanztip bietet Ratgeber zu Finanz- und Verbraucherthemen, unter anderem werden auch Robo Advisor getestet. Die Website verzeichnet monatlich mehrere Millionen Leser.

Für ausgewählte Robo Advisor sammelt Finanztip Nutzererfahrungen ein. Whitebox ist aktuell nicht dabei.

Whitebox GELDANLAGEdigital Erfahrungen

Hier kannst du als Kunde deine Meinung zu Whitebox abgeben. Bitte schreibe ehrlich und ausgewogen, indem du sowohl positive als auch negative Aspekte ansprichst. Einseitige Kritik ohne nähere Begründungen ist leider nicht zur Veröffentlichung geeignet.

Die meisten der folgenden Whitebox Erfahrungsberichte basieren auf unserer letzten Robo Advisor Wahl, bei der ausschließlich Whitebox Kunden teilnehmen durften. Den Teilnehmern wurden zwei Fragen gestellt: 1. Wie viele Sterne würdest du Whitebox geben (5 Sterne = Exzellent bis 1 Stern = Sehr unzufrieden) und 2. Beschreibe kurz, was dir an Whitebox am besten gefällt.

Michael Beutel


Michael Beutel ist Gründer von Geldanlage-digital und seit über 20 Jahren leidenschaftlicher Börsianer. Als Dipl.-Volksw. / Dipl.-Kfm. sammelte er langjährige Erfahrungen im Finanzbereich und im Aufbau digitaler Geschäftsmodelle. Mit der Plattform Geldanlage-digital bringt er Transparenz in den Markt der digitalen Geldanlage und unterstützt Privatanleger dabei, den richtigen Robo Advisor zu finden.


Nicht der richtige Robo Advisor? Vergleiche jetzt transparent alle Anbieter!

>